Abteilung Medizinische Informatik

Herzlich Willkomen auf der Seite der Abteilung Medizinische Informatik des Departments für Versorgungsforschung. 

Wissenschaftliche Schwerpunkte der Abteilung:

  • IT-Infrastruktur zur Unterstützung der medizinischen Forschung
    Dazu gehört die Entwicklung und Evaluation von Methoden und Werkzeugen zur GCP- und datenschutzkonformen Verarbeitung von Gesundheitsdaten, sowie zur die Nutzbarmachung von Routindedaten für die Forschung.
  • Medizinische Software
    Die Verfügbarkeit von Informationen und Wissen bekommt einen immer höheren Stellenwert in der Patientenversorgung - und damit der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik (IuK). Um Entscheidungen und Prozesse in der Medizin zu verbessern ist es erforderlich, das Zusammenspiel von Patient, Behandlern (Ärzte, Pflege, etc.) und Technik (IT-Systeme und Medizingeräte) zu betrachten. Der wissenschaftliche Schwerpunkt liegt darauf, Modelle und Methoden zu entwickeln, die das gesamte soziotechnische System in Analyse, Design und Risikobewertung beim Einsatz von Software in der Medizin einbeziehen.

 

 

 

Kontakt

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Rainer Röhrig
medizininformatik(at)uni-oldenburg.de
+49 (441) 798 - 2772

Abteilung Medizinische Informatik
Department für Versorgungsforschung
Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Postanschrift:
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
26111 Oldenburg

Besucheranschrift:
Campus Haarentor, Gebäude V04
Ammerländer Heerstraße 140
26129 Oldenburg

Leiter der Abteilung

Prof. Dr. med. Rainer Röhrig