Medizinische Physik

Willkommen bei iHeaD!

Die Arbeitsgruppe "individualised Hearing Devices" (iHeaD) wurde 2013 im Dept. für Medizinische Physik und Akustik der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg im Rahmen des Exzellenzclusters "Hearing4all" eingerichtet.

Zum 01.08.17 folgte der Arbeitsgruppenleiter Tobias Neher einem Ruf an die University of Southern Denmark.

Einige Projektarbeiten der Gruppe werden derzeit in Oldenburg fortgesetzt. Die folgenden Webseiten bieten einen Überblick über die aktuellen Forschungsprojekte, Publikationen und Kollaborationspartner.

 

Kontakt

Tobias Neher, PhD
Associate Professor in Audiology
Institute of Clinical Research
University of Southern Denmark
DK-5230 Odense M, Dänemark
Email:
tneher(at)health.sdu.dk

NEWS

** 2017/07/25: Neue Publikation zu bilateraler Richtungsfilterung und individuelle Faktoren im Druck bei Hearing Research! **

** 2017/07/24: Mehrere iHeaD-Beiträge auf der ISAAR 2017 in Nyborg, Dänemark! **