Medizinische Ausbildung und Ausbildungsforschung

Bundesweite repräsentative Studie zu Inhalt und Bedeutung von Famulaturen und Pflegepraktika im Medizinstudium (Studierende) – BeFaP Teil I

Das Eigenmittelprojekt "Bundesweite repräsentative Studie zu Inhalt und Bedeutung von Famulaturen und Pflegepraktika im Medizinstudium (Studierende)" liefert Erkenntnisse zu den in Famulaturen und Pflegepraktika ausgeübten Tätigkeiten und zur Gestaltung der Lernumgebung sowie zu deren Einfluss auf die professionelle Entwicklung im Allgemeinen und das berufliche Selbstverständnis im Besonderen. Angestrebt werden Rückschlüsse für die künftige Gestaltung dieser Praxisanteile des humanmedizinischen Studiums.

 

Kontakt

Dr. Sebastian Klinke

Abteilung Medizinische Ausbildung und Ausbildungsforschung (MedAF)

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Carl-von-Ossietzky-Str. 9-11
26129 Oldenburg

Tel.: +49 441 798 2958
Fax: +49 441 798 3086

sebastian.klinke(at)uni-oldenburg.de