Medizinische Ausbildung und Ausbildungsforschung

FAQ

Wo finden die Schulungen statt?

Normalerweise finden die Schulungen im "Weißen Haus" (W16A) in der Carl-von-Ossietzky-Str. 9-11 statt.

 

Für wen sind die Schulungen geeignet?

Die Medizindidaktik-Schulungen stehen allen Personen offen, die in die Lehre der Humanmedizin in Oldenburg eingebunden sind oder es werden wollen, z.B. Dozenten im Studiengang Humanmedizin, Mitarbeitern der Krankenhäuser, der Fakultät VI, niedergelassenen Arztpraxen u.v.m. Wenn Sie sich unsicher sind, ob unsere Angebote für Sie geeignet sind, kommen Sie einfach auf uns zu.

 

Wird eine Teilnahmegebühr erhoben?

Die Teilnahme an den Schulungen ist z.Zt. kostenfrei.

 

Zählen die Schulungen als Nachweis hochschul- bzw. medizindidaktischer Qualifikation für die Habilitation?

Ja. Die entsprechenden Unterrichtseinheiten werden auf der Teilnahmebescheinigung ausgewiesen.


Gibt es für die Teilnahme Fortbildungspunkte der Ärztekammer?

Fortbildungspunkte werden für die Veranstaltungen bei der Ärztekammer beantragt, ob diese auch genehmigt werden, ist im Voraus nicht sicher absehbar (dies hängt von der jeweiligen inhaltlichen Ausrichtung, sowie formalen Kriterien ab) und kann daher nicht zugesichert werden . Sobald wir eine Zusage der Ärztekammer haben, findet sich ein ensprechender Hinweis neben dem Veranstaltungstermin auf unserer Website.

 

Eine Teilnahmebescheinigung sowie Fortbildungspunkte können nur vergeben werden, wenn Sie an mindestens 80 % einer Veranstaltung aktiv teilgenommen haben.