Wisschenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter

Am Institut für Mathematik ist zum 01.10.2017 eine Stelle einer / eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters 
(E 13 TV-L)

mit der Hälfte der tariflichen wöchentlichen Arbeitszeit für einen Zeitraum von drei Jahren zu besetzen. 
Die Ausschreibung richtet sich an Bewerberinnen und Bewerber, die eine Promotion im Bereich der Mathematikdidaktik anstreben.

Zu den Aufgaben der künftigen Stelleinhaberin/des künftigen Stelleninhabers zählen neben der Forschung auch die Lehre, insbesondere im Bereich Mathematikdidaktik für die Lehrämter Gymnasium und BBS. Dazu zählen die Mitarbeit in den Lehrveranstaltungen des Instituts, bei Prüfungen und bei der Anleitung und Beratung von Tutoren und Studierenden. Zudem wird eine aktive Mitwirkung in der Arbeitsgruppe Mathematikdidaktik erwartet.

(Bewerbungschluß: 20.08.2017)

Wisschenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter

Am Institut für Mathematik ist zum 01.10.2017 eine Stelle einer / eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters 
(E 13 TV-L)

mit der Hälfte der tariflichen wöchentlichen Arbeitszeit für einen Zeitraum von drei Jahren zu besetzen. 
Die Ausschreibung richtet sich an Bewerberinnen und Bewerber, die eine Promotion im Bereich der Mathematikdidaktik anstreben.

Zu den Aufgaben der künftigen Stelleinhaberin/des künftigen Stelleninhabers zählen neben der Forschung auch die Lehre, insbesondere im Bereich Mathematikdidaktik für die Lehrämter Gymnasium und BBS. Dazu zählen die Mitarbeit in den Lehrveranstaltungen des Instituts, bei Prüfungen und bei der Anleitung und Beratung von Tutoren und Studierenden. Zudem wird eine aktive Mitwirkung in der Arbeitsgruppe Mathematikdidaktik erwartet.

(Bewerbungsschluß 20.08.2017)