Kapazitätsplanung

Kapazitäts- und Ausstattungsplanung

Die Universität Oldenburg bekennt sich zu den Zielen der europäischen Hochschulreform (Bologna-Prozess). An die Einführung der zweistufigen Studienstruktur sind hohe Erwartungen hinsichtlich der Verbesserung der Qualität von Studium und Lehre geknüpft.

Kapazitätsberechnungen

Das Referat Studium und Lehre, Referat Kapazitäten und Ausstattungsplanung, ermittelt jährlich die Aufnahmekapazitäten für alle Studiengänge der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und macht Vorschläge für Zulassungsbeschränkungen und Zulassungszahlen in Abstimmung mit den Fächern.

Hochschulpakt

Mit dem Studienjahr 2011/12 geht der "Hochschulpakt 2020" in die zweite Programmphase. In Niedersachsen schließt in diesem Jahr der sogenannte "doppelte Abiturjahrgang" die gymnasiale Schulzeit ab. Prognosen rechnen mit einem Anstieg der Studienanfängerzahl um ca. 35%.