Hochschuldidaktik

Preis der Lehre
Vorschlagsformular "Forschungsbasiertes Lernen"

Studienjahr 2015/16

Vorgeschlagen werden können Veranstaltungen aus dem Wintersemester 2015/16 und dem Sommersemester 2016.

Preis der Lehre | Forschungsbasiertes Lernen

Forschungsbasiertes Lernen
Zuordnung
Veranstaltungszeitraum (WiSe und/oder SoSe)
Tragen Sie bitte hier Namen und E-Mail-Adressen von mindestens zwei Studierenden ein, durch die der Vorschlag erfolgt:

Begründung des Vorschlags

Orientiert an den Kriterien für den Preis der Lehre im Studienjahr 2015/2016
(eine DIN A4-Seite, max. 2 DIN A4-Seiten)

Forschungsbasiertes Lernen

  1. Wie wurde in der Lehrveranstaltung der Forschungsbezug umgesetzt?
  2. Wurden z. B.
    - studentische Projekte und Forschungsvorhaben durch die betreuenden Lehrenden begleitet?
    - konstruktiv kritische Hinweise gegeben?
    - Lösungsmöglichkeiten für bestimmte Teilprobleme angeboten?
    - Hilfestellung bei der Auswertung und Interpretation von Ergebnissen geleistet?
  3. Wie wurde die Einführung in zentrale Forschungsmethoden gestaltet?
  4. Inwieweit wurden in der Lehrveranstaltung selbständiges Arbeiten und eine kritische Auseinandersetzung mit Forschungsmethoden, Forschungsergebnissen und Forschungsethik gefördert?
  5. In welcher Weise wurde die Möglichkeit eröffnet, handlungsorientiert wissenschaftliche Methoden selbst in einem ersten Zugang zu erproben und zu üben?
  6. Bestand die Möglichkeit, die Studienleistung nach einer ersten Rückmeldung durch die Lehrenden noch zu verbessern?
  7. Wie detailliert und welcher Art erfolgte die Rückmeldung seitens der Betreuenden auf ein abgeschlossenes Projekt? Wie zeigte sich die Auseinandersetzung der Lehrenden mit der Studienarbeit/Prüfungsleistung (z. B. auch Darstellung der Stärken und Schwächen und Erkunden möglicher Ursachen, Empfehlungen für eine Optimierung)?
  8. In welcher Weise (individuell und/oder allgemein, Form) erfolgte die Rückmeldung auf die Studienleistungen durch die Lehrenden? Welchen Lernzuwachs brachte die Rückmeldung für die Studierenden mit sich? Wie zeigte sich dies ggf. in folgenden Lehrveranstaltungen?
captcha