Evaluation

AbsolventInnenbefragung

Die AbsolventInnenbefragung der Carl von Ossietzky Universität wurde von Mitte Dezember 2015 bis Ende Januar 2016 in onlinebasierter Form durchgeführt. Insgesamt wurden 10.000 AbsolventInnen der Bachelor- und Masterstudiengänge auf postalischem sowie onlinebasiertem Wege zur Teilnahme an der Befragung eingeladen, wovon 1330 Schreiben nicht zustellbar waren.

Bis zum Ende des Befragungszeitraums füllten 944 AbsolventInnen den Fragebogen aus und gaben damit der Universität ein Feedback.

Die Befragung ermöglichte den AbsolventInnen, der Universität Oldenburg Ihre Meinung zu verschiedenen Aspekten rund um das Studium und den Beruf zu äußern.

In dem speziell für die AbsolventInnen angefertigten Fragebogen wurden folgende Themenkomplexe abgefragt:

 

  • Allgemeine Fragen zum Studium, Studienverlauf sowie zur Studienmotivation
  • Erfahrungen im Studium sowie rückblickende Studienbewertung
  • Fragen zum beruflichen Verbleib und zur Arbeitszufriedenheit
  • Studienempfehlung

Die AbsolventInnenbefragung dient als Grundlage für eine systematische Betrachtung der Erfahrungen und Bedürfnisse der AbsolventInnen während des Studiums sowie beim Übergang von der Universität in den Beruf.

Ziel ist es zum einen, einen Eindruck über die rückblickende Bewertung der Studienbedingungen zu gewinnen, und zum anderen, einen Überblick über die aktuelle berufliche Situation und den beruflichen Werdegang der AbsolventInnen zu erhalten.

Die Ergebnisse sollen dazu beitragen, die Lehr- und Studienqualität optimal auszurichten sowie beste Voraussetzungen für den Einstieg in die Berufswelt zu schaffen.

Das Referat Studium und Lehre bedankt sich auf diesem Wege bei allen AbsolventInnen, die an der Befragung teilgenommen haben und wünscht ihnen viel Erfolg im Berufsleben.