Master of Education

Die Master of Education-Studiengänge sind auf das Berufsziel Lehramt ausgerichtet. Sie berechtigen zur Bewerbung für ein Referendariat an der Schule. Sie sind formal dem früheren Abschluss des ersten Staatsexamens für das jeweilige Lehramt gleichgestellt.

  • Master of Education Lehramt für Haupt- und Realschulen: Dieser Studiengang setzt in Informatik den Zwei-Fächer-Bachelor mit Informatik 60 KP voraus. In anderen Fällen können mit der Zulassung zum Studium Auflagen verbunden sein. Die Prüfungsordnung und weitere Hinweise finden Sie hier (Anlage 21).
  • Master of Education Lehramt für Wirtschaftspädagogik: Dieser Studiengang setzt in Informatik den Zwei-Fächer-Bachelor mit Informatik 30 KP voraus. In anderen Fällen können mit der Zulassung zum Studium Auflagen verbunden sein. Die Prüfungsordnung und weitere Hinweise finden Sie hier.
  • Master of Education Lehramt für Gymnasien: Dieser Studiengang setzt in Informatik den Zwei-Fächer-Bachelor mit Informatik 60 KP voraus. In anderen Fällen können mit der Zulassung zum Studium Auflagen verbunden sein. Die Prüfungsordnung und weitere Hinweise finden Sie hier.
 

Studienberatung Zwei-Fächer-Bachelor mit Berufsziel Lehramt / Master-of-Education-Studiengänge

Prof. Dr. Ira Diethelm

Tel.: 798-2990
Raum: A02 2-235
Sprechzeiten: donnerstags 13 bis 14 Uhr (bitte im Studip Termin wählen) und nach Vereinbarung (per Mail)