Studiengänge

Der Bachelorstudiengang "Kunst und Medien" ist polyvalent, das bedeutet, dass nach seinem Abschluss zwischen Masterstudium für Lehramt oder einem wissenschaftlichen Fachmaster gewählt werden kann. Der Masterstudiengang ist wiederum die Basis für eine Promotion, die in Oldenburg mit oder ohne strukturierten Promotionsstudiengang absolviert werden kann.

Die Studiengänge gliedern sich in miteinander verbundene Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

Fachmaster

Kunst- und Medienwissenschaft

Integrated Media

Museum und Ausstellung

(in Kooperation mit dem Institut für Materielle Kultur und dem Institut für Geschichte)

Kulturanalysen: Repräsentation, Performität, Gender

(in Kooperation mit dem Institut für Materielle Kultur und Institut für Sportwissenschaft)

Promotion

Promotionsstudiengang Kulturwissenschaftliche Geschlechterstudien

(in Kooperation mit dem Institut für Materielle Kultur und der Universität Bremen)

Promotionskolleg Art Education

(in Kooperation mit dem Institut Art Education der ZHdK Zürich und dem Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung der Universität für Angewandte Kunst Wien)

Studierendenzahlen

Studiengang/Abschluss
WiSe 15/16WiSe 16/17
Kunst und Medien Zwei-Fächer-Bachelor341345
Kunst Master Ed. Grundschule2136
Kunst Master Ed. Haupt-/Real711
Kunst Master Ed. Gymnasium6970
Kunst Master Ed. Sonderpäd.97
Kunst- und Medienwissenschaft Master4746
Kunst- und Medienwissenschaft Promotion910