Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften

Fachtagung

Wirtschaftskrise - Anforderungen und Perspektiven für betriebliche Interessenvertretungen

Die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung stellt betriebliche Interessenvertretungen in den verschiedenen Branchen vor unterschiedliche Herausforderungen im Alltagshandeln. Gleichzeitig stellen sich im Zusammenhang mit der Wirtschaftskrise grundsätzliche Fragen zu den Zukunftsperspektiven der verschiedenen Branchen.

Auf der Tagung soll ein grundsätzliches Verständnis für die Hintergründe und die weitere Entwicklung der Wirtschaftskrise vermittelt werden. Konzepte zur Krisenbewältigung sollen in einen Kontext der ökologischen und regionalen Herausforderungen eingeordnet werden. Außerdem sollen verschiedene konkrete Angebote für betriebliche Interessenvertretungen zu Bewältigungsstrategien von betrieblichen Krisenentwicklungen präsentiert werden.

 Nähere Informationen zur Tagung im : Flyer (pdf)

Referenten:

Prof. Dr. Rudolf Hickel, Universität Bremen, Institut für Arbeit und Wirtschaft
Vortragsmaterial 

Prof. Dr. Reinhard Pfriem, Carl von Ossietzky Universität
Vortragsmaterial

Thorsten Ludwig, Agentur für Struktur-und Personalentwicklung (AGS) Hamburg 
Vortragsmaterial 

Christian Berndt, Agentur für Arbeit Oldenburg 
Vortragsmaterial 

Karl-Heinz Hageni, IGM Vorstand Bereich Bildungs- und Qualifizierungspolitik
Vortragsmaterial 

Bernd Bischoff, Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Oldenburg

Die Tagung fand in Zusammenarbeit mit der Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Oldenburg am 08.09.2009 in der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg statt.