Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften

Vortragsreihe Regionalforschung

In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Regionalforschung Nordwest wird eine Vortrags- und Tagungsreihe zum Themenkomplex 'Metropolregion' organisiert. Ziel dieser Veranstaltungen ist die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Konzepten und Einschätzungen zu Metropolregionen. Dabei soll der Blickwinkel der Regionalforschung einen besonderen Stellenwert erhalten. Die Vortragsreihe soll eine Möglichkeit der kritischen Bewertung des Themenbereiches bieten; sie wendet sich insbesondere an regionalpolitisch Verantwortliche, an Mitglieder der verschiedenen Parteien, die regionalen Vertreter der Kammern und an alle regionalpolitisch Interessierten.

Vortrag vom: 14.7.2006 

Metropol + Region = Metropolregion?

Einladung als Download

ReferentInnen:

Die Folien des Vortrags von Herrn Prof. Dr. Aring sind nicht zur Veröffentlichung 
freigegeben worden und sind aus diesem Grunde hier nicht verfügbar.

Weitere Veranstaltungen in dieser Reihe:

  • Metropolregionen-Konzepte im Überblick - vom raumordnerischen Begriff zum Marketing-Label
  • Sozialräumliche Spaltung der Metropolregion - Ungleichheit als Realität und Ziel politischer Raumgestaltung?
  • Metropolregion Bremen-Oldenburg - Wohin geht die Reise?