Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften

Fachtagung für Sek.II LehrerInnen

Unterrichten im Fach Politik-Wirtschaft  

Beispiele zu den veränderten Anforderungen des Kerncurriculums 

"Der mündige Bürger fällt nicht vom Himmel". Mit diesen Worten brachte Theodor Eschenburg vor einem knappen Vierteljahrhundert die grundlegende Legitimation des Schulfachs Politik auf den Punkt. "Mündigkeit" ist für alle Bereiche menschlichen Zusammenlebens relevant und Voraussetzung dafür, zur demokratischen Gestaltung der Gesellschaft beitragen zu können. Es erscheint evident, dass die Qualifikation zur Mündigkeit auch den Teilbereich "Wirtschaft" einbezieht. Demokratie als "Herrschaft des Volkes, durch das Volk und für das Volk" lässt sich nur dann umfassend umsetzen, wenn auch und gerade die aus wirtschaftlicher Tätigkeit resultierende Macht vom Bürger nachvollzogen und damit dem demokratischen Diskurs zugänglich gemacht werden kann. Unter dem Dach des an den niedersächsischen Gymnasien eingeführten Fachs "Politik-Wirtschaft" lässt sich dieser umfassende Begriff der Mündigkeit einlösen. Der mündige Staatsbürger ist immer auch mündiger Wirtschaftsbürger.

Referenten:

Prof. Dr. Dirk Lange,
Didaktik der Politischen Bildung, CvO Universität Oldenburg:
Herausforderungen der Integration von Wirtschaft und Politik im Sek. II Unterricht

Dr. Bernd Kassebaum,
IGM Vorstand, Abteilung Bildungspolitik
Ulrich Nordhaus,
DGB Bundesvorstand:
Gewerkschaftliche Einschätzungen ausgewählter Unterrichtsmaterialien

Workshops zu folgenden Themen :

Friedenssicherung im 21. Jahrhundert (Zentralabitur Politik/Wirtschaft 2009und 2010)
Dr. Michael Luttmer, Studienrat Kooperative Gesamtschule Rastede 

Soziale Marktwirtschaft
Moritz-Peter Haarmann, Didaktik der Politischen Bildung, CvO Universität Oldenburg

Mitbestimmung - Strukturwandel: Lernplattformen der Hans-Böckler-Stiftung
Herbert Petry, Hans-Böckler-Stifung

Betrieb und Unternehmen
Moritz-Peter Haarmann,
Didaktik der Politischen Bildung, CvO Universität Oldenburg

Wirtschaftspolitik am Beispiel der Energieversorgung (Zentralabitur Politik/Wirtschaft 2010  und 2011)
Jürgen Westphal, Studiendirektor, Fachberater Politik/Wirtschaft, Landesschulbehörde Osnabrück

Globalisierung
Annelie Toepel-Braune,
Studienrätin Altes Gymnasium Oldenburg

Die Tagung fand am Mittwoch, 22. 4. 2009,  im Bibliothekssaal der CvO Universität Oldenburg statt.

Nähere Informationen zur Tagung im Flyer