Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften

Tagung

Personalpolitische Ansätze für die Arbeitswelt von morgen: Gesund leben und (trotzdem) arbeiten.

Die Tagung fand am 27.09.2012 im Kulturzentrum PFL der Stadt Oldenburg statt.

Nähere Informationen zur Tagung im Flyer

Vortragsmaterialien:

Dr. Wolfgang Dunkel. ISF München: Private Pflegearbeit und Erwerbsarbeit: wie lässt sich das vereinbaren?

Michael Eilers. Betriebsrat Premium AEROTEC GmbH: Gesund leben und (trotzdem) arbeiten

Dr. Nick Kratzer. ISF München:  Arbeit und Gesundheit im Konflikt - was tun?

Dr. Nick Kratzer, Dr. Wolfgang Menz. ISF MÜnchen: Warum balanceorientierte Leistungspolitik?

Lothar Macht. Betriebsratsvors. Papier- und Kartonfabrik Varel: Gesundheitsschutz

Dr. Barbara Pangert. Universität Freiburg: Ist es zuviel oder bekomme ich es nicht gebacken? Die Rolle von Arbeitsituation und individuellen Handlungsstrategien für die work-life-balance

Dr. Klaus Peters. Cogito. Institut für Autonomieforschung: Vertriebssteuerung mit Zielsystemen. Ein Gestaltungsansatz

Dr. Gerlinde Vogl. Universität Oldenburg: Mobile Arbeit. Problem oder Lösung für die Work-Life-Balance?