Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften

Jahrestagung der Kooperationsstelle 2010

Gute Arbeit in der Krise

Ansprüche an Arbeitsgestaltung aus der Sicht der Beschäftigten erhalten zunehmendes Gewicht in der gewerkschaftlichen Programmatik und Forderungsformulierung. Arbeitsverdichtungen, die Entgrenzung von Arbeit und die Prekarisierung von Arbeitsverhältnissen sind wichtige Bedingungen für die Rückkehr gewerkschaftlicher Forderungen zur Arbeitsgestaltung. Fraglich ist, ob diese Ansprüche in Zeiten der Wirtschaftskrise aufgegeben werden (müssen) oder gerade in diesen Zeiten zusätzliche gesellschaftliche Unterstützung erfahren.

Mit diesem Thema der Jahrestagung sollen grundsätzliche Orientierung und Ansprüche zur Arbeitsgestaltung vor dem Hintergrund der aktuellen wirtschaftlichen Situation auf ihre Notwendigkeit und Berechtigung sowie ihre Realisierungsmöglichkeiten überprüft und diskutiert werden.

Referenten: 

Prof. Dr. Dieter Sauer, ISF München, Vortragsmaterial

Dr. Hans-Jürgen Urban, Vorstand IGM Frankfurt, Vortragsmaterial

Nähere Informationen zur Tagung im Flyer

Die Tagung fand am 29.1.2009 ab 09:30 Uhr im BIS-Saal der Carl von Ossietzky Universität statt.