Auf die Plätze, fertig, los!
Sport ist toll – oder was sagt unser Herz dazu?

Dr. Mirko Brandes
Institut für Sportwissenschaft

Moderation: NDR 1 Niedersachsen

Gong: Simon (8 Jahre)
Kamera: Carina (9 Jahre)

Kennt ihr das? Ihr macht einen Wettlauf und spürt euren eigenen Herzschlag.  Vielleicht kommt ihr auch aus der Puste und bekommt einen roten Kopf.  Wenn wir Sport machen, hat unser Herz viel zu tun. Warum das so ist und was unser Herz alles leisten muss, sehen wir uns in der Vorlesung genauer an. Wie funktioniert unser Herz eigentlich? Und warum schlägt es schneller, wenn wir Sport machen? Kann es auch zu schnell schlagen?

Gemeinsam untersuchen wir mit einem Experiment, wie das Herz beim Sport reagiert. Dazu werden wir eine Person auf ein Fahrrad setzen und beobachten, wie das Herz arbeitet. Wusstet ihr, dass sich unser Herz verändert, wenn wir regelmäßig Sport machen? Es kann wachsen und wieder kleiner werden, es kann schneller schlagen oder langsamer. Meistens ist das gesund, in ganz seltenen Fällen kann es aber auch ungesund sein. Natürlich sehen wir uns auch berühmte Sport-lerinnen und Sportler an – und überlegen, wie unterschiedlich ihre Herzen wohl sind.

 

Mittwoch, 17. September 2014

16.30 bis 17.30 Uhr
Audimax, Hörsaalzentrum

Fotos von der Vorlesung