Gut versteckt und lebenswichtig –
das Grundwasser

Prof. Dr. Gudrun Massmann
Institut für Biologie und Umweltwissenschaften

Moderation: NDR 1 Niedersachsen
Gong-Kind: Lia (9)
Kamera-Kind: Julius (11)

Ohne Wasser gibt es kein Leben. Nicht nur wir Menschen brauchen Wasser, sondern auch die Tiere und Pflanzen. Grundwasser ist der meistgenutzte Rohstoff überhaupt, ein gut versteckter und geheimer Schatz. Es ist wichtig, über diesen unsichtbaren Schatz zu wachen, damit unser Grundwasser sauber bleibt und es genug für alle gibt.

Das Wasser auf unserer Erde befindet sich auf einer immerwährenden Rundreise, aber: Wie setzt das Wasser seinen Weg unterirdisch fort, und wo kommt es letztlich wieder zum Vorschein? Auch unser Trinkwasser stammt zum großen Teil aus dem Grundwasser, das sich unter der Erde in Kies- und Sandschichten befindet. Auf seinem Weg durch diese natürlichen Filter wird das Wasser gereinigt, kann aber auch durch Verschmutzung unbrauchbar werden.

Was passiert bei der Reise des Grundwassers genau und welchen Weg nimmt das Wasser, um so selbstverständlich und ausreichend zur Verfügung zu stehen? Und was können wir alle dafür tun, dass das auch so bleibt? Auf diese Fragen werden wir zusammen in der Vorlesung Antworten finden.

 

Termin

Mittwoch, 21. September 2016
16.30 bis 17.30 Uhr
Audimax, Hörsaalzentrum

Fotos von der Vorlesung

Sendetermine/oldenburg eins

Mo., 24. Okt. 2016, 16.55 Uhr
Di., 25. Okt. 2016, 16.55 Uhr

Weitere Sendetermine:
Lokalsender oldenburg eins

Stadtbibliothek

Büchertische zu den KinderUni-Vorlesungsthemen.
Mit Kuni in die Stadtbibliothek