Bild, Comic, Zeichentrick –
Wie Schneewittchen das Erzählen verändert hat

Dr. Mareile Oetken
Institut für Germanistik

Moderation: NDR 1 Niedersachsen

Gong: Christian (9 Jahre)
Kamera: Hannah (9 Jahre)

Lest ihr Comics und seht gern Zeichentrickfilme? Dann seid ihr in dieser KinderUni-Vorlesung genau richtig. Hier erfahrt ihr, wie aus Bildergeschichten Comics mit Sprechblasen wurden, und was Comics eigentlich mit Zeichentrickfilmen zu tun haben.

Um Antworten zu finden, reisen wir – mit Hilfe eines Bilderbuchs – gemeinsam nach Amerika, in das New York vor über 100 Jahren, wo die Geschichte der Comicstrips bei den großen Zeitungen ihren Anfang nahm. Danach schauen wir dem jungen Walt Disney in seinem Studio bei der Entstehung des ersten abendfüllenden Zeichentrickfilms Schneewittchen zu. Wieso war das so ein Abenteuer, und warum hatte er so viel Erfolg mit diesem Film?

Heute werden spannende Geschichten gerne in verschiedenen Formen erzählt, wie zum Beispiel Coraline. Sie ist ein ziemlich kluges und mutiges Mädchen und ihre Geschichte stelle ich euch im gleichnamigen Kinderbuch, als Comic und als Zeichentrickfilm vor. Welche Form euch wohl am besten gefällt?

 

Termin

Mittwoch, 2. März 2016
16.30 bis 17.30 Uhr
Audimax, Hörsaalzentrum

Fotos von der Vorlesung

Sendetermine/oldenburg eins

Mo., 4. April 2016, 16.55 Uhr     
Di., 5. April 2016, 16.55 Uhr

Weitere Sendetermine:
Lokalsender oldenburg eins

Stadtbibliothek

Büchertische zu den KinderUni-Vorlesungsthemen.
Mit Kuni in die Stadtbibliothek