Dezernat 1 Personal/Organisation

Kinderbetreuung / Ferienbetreuung

Kinderbetreuung im Umfeld der Universität:

Flexible Nachmittagsbetreuung in der KiTa Uni-Campus

Studierende und Bedienstete der Universität Oldenburg sowie der Jade Hochschule können für ihre Kinder die flexible Nachmittagsbetreuung in der Kita Uni-Campus vom Studentenwerk in Anspruch nehmen. Bei dem Angebot handelt es sich um eine ergänzende Betreuungsmöglichkeit zur regulären Betreuung, die montags bis freitags nachmittags stattfindet. Die Anmeldung ist oft noch kurzfristig möglich, je nach Verfügbarkeit der Plätze. Bei dem Angebot handelt es sich um eine ergänzende Möglichkeit zur regulären Betreuung, die montags bis freitags nachmittags stattfindet. Die Betreuung ist für studierende Eltern mit 2 Euro pro Nachmittag und Kind besonders günstig. Bedienstete der Universität zahlen 20 Euro pro Nachmittag.

Betreut werden bis zu zehn Kinder im Vorschulalter von ein bis sechs Jahren. Es sind jeweils zwei Erzieher*innen anwesend. Die maximale Betreuungszeit beträgt zehn Stunden pro Woche.

Die Betreuungszeiten liegen montags bis freitags von 14.30 bis 18.30 Uhr, in den Monaten Februar und März ist die Betreuungszeit auf montags bis donnerstags reduziert. Es besteht die Möglichkeit für die Eltern, die Kinder um 14:00 Uhr am Eltern-Kind-Raum der Universität von den Fachkräften der flexiblen Nachmittagsbetreuung abholen zu lassen.

Das Angebot ist nicht als täglicher Zusatz zur regulären Betreuung in der Kita oder anderen Einrichtungen gedacht, sondern soll vor allem Betreuungsengpässe abdecken, die unter Umständen kurzfristig auftreten. Studierende werden bei der Anmeldung bevorzugt.

Vom 16. Juli bis 30. September jeden Jahres findet keine flexible Nachmittagsbetreuung statt.

Eine Terminvereinbarung zur Anmeldung kann erfolgen per E-Mail: kita.uni-campus(at)sw-ol.de oder telefonisch unter 0441/217 197 72. Mehr

Kinderbetreuung während Tagungen/ Fortbildungen

So kann ein Angebot vom Veranstalter organisiert werden:

Die Universität stellt jeweils auf dem Camupus Haarentor und auf dem Campus Wechloy Betreuungsräume zur Verfügung (Eltern-Kind-Räume).

Der Familienservice Weser-Ems stellt im Zuge eines  Rahmenvertrages mit der Universität Kinderbetreuungspersonal zur Verfügung. Die finanziellen und zeitlichen Anforderungen werden in einem vom Veranstalter mit dem Familienservice Weser-Ems noch abzuschließenden Einzelvertrag geregelt.

Im folgenden Leitfaden für die Durchführung von Kinderbetreuungsangeboten bei Tagungen/ Fortbildungen sind die Verfahrensschritte erläutert.

Die Tagungsteilnehmenden mit Betreuungsbedarf von Kindern melden sich über ein Anmeldeformular verbindlich an.

 

Ferienbetreuung für Kinder

Während der Schulferien entstehen Lücken in der Versorgung, die Eltern oft nicht alleine mit ihren zur Verfügung stehenden Urlaubstagen bewältigen können.

Angebote der Ferienbetreuung

Weitere Links