International Relations Office

Dr. Katarzyna Norkowska

Lebenslauf

Nationalität: polnisch 
geb. 29.10.1979

seit 2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Adiunkt) am Lehrstuhl für Germanistik der Nikolaus-Kopernikus-Universität Thorn (Neuere deutsche Literatur)

3. Jun. 2008 Promotion zum Thema Ein vereinnahmter Klassiker? Das Goethe-Bild im Werk Gottfried Benns

2004-2008 Doktorandenstudium an der Nikolaus-Kopernikus-Universität Thorn

1998-2003 Studium der Germanistik an der Nikolaus-Kopernikus-Universität Thorn

Forschungsbereiche: deutschsprachige Literatur und Kultur des 19. und 20. Jahrhunderts, Gegenwartsliteratur, Intertextualität, Generationenforschung

FORSCHUNGSSTIPENDIEN 

1. März 2012-31.Aug. 2012 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

(Humboldt-Forschungsstipendium für Postdoktoranden)

02. 2011 Georg-August-Universität Göttingen (Theodor-Koerner-Stipendium)

2005/2006 Georg-August-Universität Göttingen (Rotary-Club-Stipendium)

2001/2002 Georg-August-Universität Göttingen (DAAD)

Publikationen

1. Norkowska: Das Jahr 1989 als Wende in der Literatur? Erzählstrategien Thomas Brussigs, Thomas Rosenlöchers und Ingo Schulzes; in: Stephan Krause/Friederike Partzsch (Hg.): "Die Mauer wurde wie nebenbei eingerissen" Zur Literatur in Deutschland und Mittelosteuropa nach 1989/90, Berlin, Frank&Timme 2011 (im Druck)

2. Norkowska: Der ostdeutsche Aufbruch in die Globalisierung - Ingo Schulzes Romane Simple Storys und Neue Leben; in: Anna Kochanowska-Nieborak/Ewa Płomińska-Krawiec (Hg.): Literatur und Literaturwissenschaft im Zeichen der Globalisierung, Frankfurt/M., Peter Lang Verlag 2011 (zum Druck angenommen)

3. Norkowska: Lekcja polsko-niemieckiego dialogu, Borussia 2011 (Rezension von: Adam Krzemiński: Lekcje dialogu. Mowy, eseje, wywiady (Grass, Weizsäcker, Küng, Dönhoff, Habermas, Winkler, von Thadden i inni), Wrocław: Oficyna Wydawnicza ATUT, 2010, S. 225-228. 

4. Norkowska: Distanzierte Anknüpfung. Gottfried Benns Auseinandersetzung mit dem Klassiker Goethe und seinem Werk; in: Benn-Forum Beiträge zur literarischen Moderne. Bd. 2., Berlin/New York, de Gruyter 2011, S. 117-141.

5. Norkowska: Adoleszenz im Zeichen eines politischen Umbruchs. Der Einfluss der ,Wende' auf die Identitätsbildung junger ostdeutscher AutorInnen; in: Carsten Gansel/Paweł Zimniak (Hg.): Zwischenzeit, Grenzüberschreitung, Aufstörung - Bilder der Adoleszenz in der deutschsprachigen Literatur, Heidelberg, Winter 2011, S. 469-491.

6. Norkowska: "Ich" und die "Wende". Zur Verarbeitung historischer Prozesse in (auto)biographischen Schriften von Günter de Bruyn, Kurt Drawert und Thomas Rosenlöcher; in: Krzysztof Okoński/Dorota Pruss-Pławska (Hg.): Der polnische Blick auf die Berliner Mauer. Politik - Geschichte - Medien - Literatur, Bydgoszcz, Wydawnictwo Uniwersytetu Kazimierza Wielkiego 2011, S. 207-218.

7. Norkowska: "Przeszłość jest wśród nas..." Mazurskie świadectwo Siegfrieda Lenza [Masurische Zeugnisse von Siegfried Lenz], Borussia 48/2010, S. 67-77.

8. Norkowska: Wykład to nie wszystko, Języki Obce w Szkole 6 (XII 2009/I 2010), S. 201-204.

9. Norkowska: Die Vereinnahmung eines Klassikers. Zu den Goethe-Feiern 1932; in: Magdalena Kardach/Ewa Płomińska-Krawiec (Hg.): Literarische Erfahrungsräume. Zentrum und Peripherie in der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts, Frankfurt/M., Peter Lang Verlag 2009, S. 223-232.

10. Norkowska: Ein vereinnahmter Klassiker? Das Goethe-Bild im Werk Gottfried Benns, Dresden/Wrocław 2009, 315. 
[Besprochen von: Tomasz Waszak, Litteraria Copernicana 2 (4)/2009, S. 290-292; Maciej Walkowiak, Przegląd Zachodni 4/2010, S. 283-286; Friederike Reents, Goethe-Jahrbuch 127/2010, S. 348-350; Hans Otto Horch, Benn-Forum. Beiträge zur literarischen Moderne, Bd. 2: 2010/2011, S. 159-162; Grzegorz Kowal, Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, 18 (2010) (2009), http://www.recensio.net/@@redirect-to-uuid/840d1a9..., ursprünglich in: Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, 18 (2010)]

11. Norkowska: Polska recepcja twórczości Eliasa Canettiego; in: Edward Białek/ Katarzyna Nowakowska (Hg.): Literatura austriacka w Polsce w latach 1980-2008. Bibliografia adnotowana, Wrocław, Atut 2009, S. 70-71.

12. Norkowska: Elias Canetti (Bibliographie); in: Edward Białek/ Katarzyna Nowakowska (Hg.): Literatura austriacka w Polsce w latach 1980-2008. Bibliografia adnotowana, Wrocław, Atut 2009, S. 71-89.

13. Norkowska: Goethe in den Briefen Gottfried Benns an F.W. Oelze (1932-1956). Zur Entstehung eines Goethe-Bildes aus der Korrespondenz, Orbis Linguarum 33 (2008), S. 77-91.

14. Norkowska: Bibliografia do polskiej recepcji twórczości Eliasa Canettiego; in: Edward Białek/Leszek Żyliński (Hg.): Świadek wieku zaślepienia. Polska recepcja twórczości Eliasa Canettiego, Wrocław, Atut 2006, S. 241-249.

15. Kolankowska: Gottfried Benns Suche nach einer neuen Transzendenz. Essayistische Schriften 1920-1932 als Gegenentwurf zum deterministischen Menschenbild des ,positivistischen' Zeitalters, Orbis Linguarum 26 (2004), S. 93-106.

16. Kolankowska: Europejskie dojrzewanie. Lekcja demokracji, Borussia 36 (2005), S. 196-199. (Rezension von: Anna Wolf-Powęska: Między Renem a Bugiem w Europie, Wrocław 2004.)

17. Kolankowska: Świat jako tekst kulturowy, Borussia 33/34 (2004), S. 202-204. (Rezension von: Hubert Orłowski: Zrozumieć świat. Szkice o literaturze i kulturze niemieckiej XX wieku, Wrocław 2003.) 

 

Kontakt

Dienstanschrift (Heimat):

Katedra Filologii Germańskiej
(Lehrstuhl für Germanistik)
ul. Bojarskiego 1
87-100 Toruń
Polska (Polen)

E-Mail: norka(at)umk.pl

Dienstanschrift (Oldenburg):

Fakultät III / Institut für Germanistik
Ammerländer Heerstraße 114 - 118