Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit

Apl. Prof. Dr. rer. pol. habil. Klaus Fichter

Klaus Fichter ist außerplanmäßiger Professor und zuständig für das Forschungs- und Lehrgebiet Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit. Er ist wissenschaftlicher Leiter des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Innovationsmanagement & Entrepreneurship und verantwortlich für den Studienschwerpunkt Eco-Entrepreneurship im grundständigen Masterstudiengang Sustainability Economics and Management. Das von Klaus Fichter maßgeblich entwickelte innovative Studienmodul „Eco-Venturing“ erhielt im Wettbewerb um „Förderung von Umweltinnovationen“ den Hans-Sauer-Preis.
Klaus Fichter ist im Vorstand des Oldenburg Center for Sustainability Economics and Management (CENTOS), dem Zentrum für wirtschaftswissenschaftliche Nachhaltigkeitsforschung der Universität Oldenburg. Außerdem ist er Mentor für Gründerinnen und Gründer im Gründer- und Innovationszentrum der Universität Oldenburg und wissenschaftlicher Leiter des von der Universität Oldenburg koordinierten Netzwerks Innovation und Gründung im Klimawandel (NIK).
Professor Fichter leitet den Arbeitskreis „Sustainable Entrepreneurship“ im Förderkreis Gründungsforschung (FGF), dem größten Netzwerk von Gründungs- und Innovationsforschern im deutschsprachigen Raum.
Im Mittelpunkt seiner Forschungsarbeit stehen theoretische Fragen der Evolutorischen Ökonomik und der Interaktionsökonomik sowie empirische und anwendungsbezogene Aspekte des Innovationsmanagements, der Generierung von Nachhaltigkeitsinnovationen und "grüner" Zukunftsmärkte sowie des nachhaltigkeitsorientierten Unternehmertums (Sustainable Entrepreneurship). Klaus Fichter ist Gründer und Leiter des Borderstep Instituts für Innovation und Nachhaltigkeit.

Ausgewählte Publikationen

Referierte Journals (Auswahl)

Breuer, H.; Fichter, K.; Lüdeke-Freund, F. & Tiemann, I. (2018). Sustainability-oriented Business Model Development: Principles, Criteria, and Tools. in: International Journal of Entrepreneurial Venturing.  Vol. 10, No. 2, 2018; DOI: 10.1504/IJEV.2018.10008388

K. Fichter & I. Tiemann (2017): Factors influencing university support for sustainable entrepreneurship: Insights from explorative case studies. in: Journal of Cleaner Production, 175 (2018), 512 - 524. (Freier Download bis 10.02.2018)

N. Bank, K. Fichter & M. Klofsten (2017): Sustainability-profiled incubators and securing the inflow of tenants - the case of Green Garage Berlin. in: Journal of Cleaner Production, 157 (2017), 76-83.

Fichter, K. & Clausen, J. (2016). Diffusion dynamics of sustainable innovation: Insights on diffusion patterns based on the analysis of 100 sustainable product and service innovations. Journal of Innovation Management, 4 (2), 30-67.

Bergset, L. & Fichter, K. (2015). Green start-ups – a new typology for sustainable entrepreneurship and innovation research. Journal of Innovation Management, 3 (3), 118-144.

Fichter, K.; Hintemann, R. (2014). Beyond Energy. The Quantities of Materials Present in the Equipment of Data Centers, in: Journal of Industrial Ecology, Volume 18, Issue 6, p. 846-858.

Fichter, K.; Stecher, T. (2011). Klimaanpassung in der Wirtschaft: Ergebnisse einer Unternehmensbefragung. Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht, 3/2011, 249-278.

Stecher, T.; Fichter, K. (2010). Anpassung an den Klimawandel als betriebswirtschaftliche Herausforderung: eine Journalauswertung. In: UmweltWirtschaftsForum 1/2010.

Fichter, K. (2009). Innovation communities: the role of networks of promotors in Open Innovation. In: R&D Management, 39, 4, 2009, p. 357 - 371.


Bücher (Auswahl)
Fichter, K.; Clausen, J. (2013). Erfolg und Scheitern "grüner" Innovationen: Warum einige Nachhaltigkeitsinnovationen am Markt erfolgreich sind und andere nicht. Marburg: Metropolis.

Fichter, K., Beucker, S. (Eds.). (2012). Innovation Communities. Teamworking of Key Persons as a Success Factor in Radical Innovation. Berlin, Heidelberg: Springer.

Clausen, J., Fichter, K., Winter, W. (2011). Theoretische Grundlagen für die Erklärung von Diffusionsverläufen von Nachhaltigkeitsinnovationen. Berlin.

Fichter, K.; Beucker; S. (2008). Innovation Communities - Promotorennetzwerke als Erfolgsfaktor bei radikalen Innovationen, Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart.

Fichter, K.; Beucker, S.; Noack, T.; Springer, S. (2007). Entstehungspfade von Nachhaltigkeitsinnovationen, Fraunhofer-Verlag, Stuttgart.

Fichter, K. (2005). Interpreneurship, Nachhaltigkeitsinnovation in interaktiven Perspektiven eines vernetzenden Unternehmertums, Habilitationsschrift, Metropolis-Verlag, Marburg.

Fichter, K.; Paech, N.; Pfriem, R. (2005). Nachhaltige Zukunftsmärkte - Orientierungen für unternehmerische Innovationsprozesse im 21. Jahrhundert, Metropolis-Verlag, Marburg


Beiträge in Herausgeberbänden (Auswahl)
Fichter, K. (2014). Interaktive Innovationstheorien als alternative "Schule" der Innovationsforschung. In: Wolfgang Burr (Hrsg.) Innovation. Theorien, Konzepte und Methoden der Innovationsforschung, Kohlhammer, S. 61-63.

Behrendt, S., Fichter, K. (2011). Kooperatives Roadmapping als Instrument innovationsorientierter Ressourcenpolitik. In Hennicke, P., Kristof, K. & Götz, T. (Hrsg.), Aus weniger mehr machen. Strategien für eine nachhaltige Ressourcenpolitik in Deutschland (S. 151-162). München: Oekom.

Fichter, K. (2010). Nachhaltigkeit: Motor für schöpferische Zerstörung? In: Howaldt, J.; Jacobsen, H. (Hrsg.): Soziale Innovation. Auf dem Weg zu einem postindustriellen Innovationsparadigma, VS-Verlag für Sozialwissenschaften, Springer Fachmedien, Wiesbaden, S. 181 - 198.

Pfriem, R.; Antes, R.; Fichter, K.; Müller, M.; Paech, N.; Seuring, S.; Siebenhüner, B. (Hrsg.)(2006). Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung, Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden


Sonstige (Auswahl)
Fichter, K. & Weiß, R. (2015). Befragung von Gründerzentren in Deutschland zur Bedeutung der Green Economy. Darstellung ausgewählter zentraler Ergebnisse. Berlin: Borderstep.

Beucker, S., Clausen, J., Fichter, K., Jacob, K. & Bär, H. (2014). Technologies and services for climate mitigation and adaptation from Germany. Berlin: BMWi.

Fichter, K., Weiß, R., Bergset, L., Clausen, J., Hain, A. & Tiemann, I. (2014). Analyse des Unterstützungssystems für grüne Gründungen in Deutschland. Oldenburg: Universität Oldenburg.

Fichter, K., Schneider, T. (2013). Wie Unternehmen den Folgen des Klimawandels begegnen: Ergebnisse der Panelbefragung 2010 und 2012. nordwest2050-Werkstattbericht Nr. 24 Universität Oldenburg: Oldenburg.

Fichter, K., Hintemann, R., Schneider, T. (2013). Unternehmensstrategien im Klimawandel: Fallstudien zum strategischen Umgang von Unternehmen mit den Herausforderungen der Anpassung an den Klimawandel. 20. Werkstattbericht im Projektkonsortium nordwest2050.

Weiß, R. & Fichter, K. (2013). Green Economy Gründungsmonitor. Konzeptstudie und Piloterhebung. Abschlussbericht.

Fichter, K., Beucker, S., Bunzel, S., Bergset, L. (2011). Erfolgsfaktor Innovation Communities. Fallstudien zu Erfolgsbeitrag, Evolution und Methoden von Promotorennetzwerken bei radikalen Innovationen. Berlin.

Antes, R., Antoni-Komar, I., Fichter, K. (2010): Diffusionspfade nachhaltiger Konsumlösungen. Fallstudienbericht, Berlin, Oldenburg, Halle.

Fichter, K.; Gleich, A.v.; Pfriem, R.; Siebenhüner, B. (Hrsg.) (2010). Theoretische Grundlagen für erfolgreiche Klimaanpassungsstrategien. nordwest2050 Berichte Heft 1. Bremen / Oldenburg: Projektkonsortium ,nordwest2050'. ISSN 2191-3218

Fichter, K. (2009): Interaktionsökonomik, Borderstep Diskussionspapier 1/2009, Berlin.

Behrendt, S., Fichter, K. et. al. (2008): Nachhaltigkeitsinnovationen in der Display-Industrie, Berlin.

Fichter, K. (2007): Zukunftsmarkt energieeffiziente Rechenzentren, Berlin.







 

Kontakt

Campus Haarentor, A5 1-118
[Lageplan]

Tel. +49. (0) 441.798-4762
klaus.fichter(at)uni-oldenburg.de

Sprechstunde nach Vereinbarung