Wirtschaftsinformatik / Very Large Business Applications

EMIS Subsahara

In Zusammenarbeit mit unseren drei Partneruniversitäten aus Ghana, Mosambik und Tansania werden Curricula im Bereich der Betrieblichen Umweltinformationssysteme (BUIS) entwickelt. Die Entwicklung der Curricula basiert auf Befragungen lokaler Unternehmen und von Absolventen der jeweiligen Hochschulen, um bedarfsgerechte Modulinhalte zu erstellen, die sowohl den Bereich der nachhaltiger Produktion als auch die Beschäftigungsfähigkeit der Absolventen berücksichtigen.

Um die Studiengänge in den einzelnen Ländern der Subsahara unter Einbeziehung der jeweiligen landesspezifischen Bedürfnisse zu spezialisieren, könnten folgende Themenfelder von Bedeutung sein:

  • Regenerative Energietechnologien
  • Energieökonomik
  • Energiesysteme
  • Nachfragemanagement und Energiespeicher
  • Schutz von Küsten und Küstengebieten
  • Public Policy im Umweltschutz
  • Verhinderung, Eindämmung und Lösung von Umweltproblemen
  • Einflussfaktoren, welche die lokale Umweltpolitik und das Umweltmanagement
    vorantreiben können
  • Abfallwirtschaft

 

 

Projekt-Webseite

Ansprechpartner