Wirtschaftsinformatik / Very Large Business Applications

Oberseminar VLBA

Innerhalb des Oberseminars werden Anleitungen zur wissenschaftlichen Arbeitsweise, Forschungsschwerpunkte der Abteilung Wirtschaftsinformatik / VLBA und Themen / Themengebiete für Abschlussarbeiten vorgestellt.

Das Seminar ist für alle Interessierten Studierenden, die eine Abschlussarbeit in der Abteilung Wirtschaftsinformatik / VLBA planen bzw. sich in der Phase der Abschlussarbeit befinden interessant.

Im Rahmen des Oberseminars sollen Studierende und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wesentliche Ergebnisse ihrer (Projekt-, Studien-, Diplom-, Doktor-) Arbeiten zur Diskussion stellen. Geplant ist jeweils ein Vortrag, der die Kernpunkte der Arbeit und natürlich die eigene Leistung darstellt.

Gäste sind herzlich eingeladen, sich einen aktuellen Einblick in laufende Arbeiten der Abteilung Wirtschaftsinformatik / VLBA und in der Industrie (bei externen Studien- und Diplomarbeiten) zu verschaffen.

Die Koordination des Oberseminars der Abteilung Wirtschaftsinformatik / VLBA übernimmt Andreas Solsbach. Die Vortragenden schicken vorab den Vortrag (30min vor Start des Oberseminars VLBA) an Andreas Solsbach. Alle wichtigen Informationen, die Sie für die Durchführung eines Vortrags im Rahmen des Oberseminars benötigen, finden Sie unter Hinweise.

Das Oberseminar findet im Raum A4-3-319 statt.

Termin- und Themenübersicht

Termin Vortragende und Themen

06.10.2017

10:00 -  12:00 Uhr

Christin Hilmer, Kevin Lang (Doppel-BA-Abschluss)
"Unterstützung eines ERP-Auswahlprozessen am Beispiel der Barghorn"

Ole-Christian Rösler (BA-Abschluss)
"Prototypische Umsetzung eines Systems zur Darstellung und Steigerung der Energieeffizienz von Rechenzentren am Beispiel der Kommunalen Datenverarbeitung Oldenburg"

René Kessler (MA-Abschluss)

"Konzeption eines nutzerzentrierten UX-Designprozesses – Am Beispiel der abat AG und SAP UI5"

Johannes Schering (PhD Themenvorstellung)

26.09.2017

10:00 -  12:00 Uhr

Lea Carole Tchuenkam Nkenmegni (MA-Vorstellung)

Marcelle Orline Nvazoua (BA-Abschluss)
"BI-Lösung für Mobilitätsdienstleistungen in den Autohäusern"

Torsten Kühl (BA-Abschluss)
"Konzeption und Implementierung einer SAPUI5-Applikation zur Überwachung der Prozesse innerhalb einer Supply Chain"

Gerrit Berghaus (MA-Abschluss)
"Bewertungskonzept zur Digitalisierung nicht-digitaler Geschäftsprozesse Prototypische Umsetzung am Beispiel der Reisekostenabrechnung der abat AG"

 

Die Inhalte der vergangenen Termine finden Sie in unserem Seminar-Archiv.