Wirtschaftsinformatik / Very Large Business Applications

Bachelor-/Master-/Diplomarbeit

Titel

Möglichkeiten für das automatisierte Testen barrierearmer Webanwendungen

Beschreibung

Barrierefreiheit und Barrierearmut sind wichtige Themen, um moderne IT-Anwendungen auch für Menschen mit Behinderungen zugänglich zu machen. Insbesondere im Web stellen sich hier nachhaltige Herausforderungen, da moderne Anwendungen einerseits eine Vielzahl von Technologien wie CSS, JavaScript und AJAX einsetzen, gerade diese Technologien aber häufig von Hilfssystemen für behinderte Menschen nur eingeschränkt oder gar nicht berücksichtigt werden können. Daher ist es eine große Herausforderungen, IT-Anwendungen insbesondere im Web angemessen barrierefrei umzusetzen. Standards wie die BITV regeln die Anforderungen an barrierefreie Anwendungen und Organisation wie BIK@Work helfen bei der Umsetzung. Im Rahmen der Arbeit sollen die besonderen Anforderungen barrierefreier Auftritte untersucht und hinsichtlich ihrer automatisierten Testbarkeit geprüft werden. Dabei ist sowohl die prinzipielle Testbarkeit als auch die Verfügbarkeit geeigneter Werkzeuge zu untersuchen und zu verifizieren. Zudem sind Erweiterungsmöglichkeiten zu beschreiben.

Anmerkung

Dieses Thema ist ein Vorschlag der QuinScape GmbH und ist mit den jeweiligen Betreuern hinsichtlich der Eignung abzustimmen.