Wirtschaftsinformatik / Very Large Business Applications

Diplomarbeit/Individuelles Projekt zum Thema Erweiterung von Ereignisgesteuerten Prozessketten (EPK) für Webservice-basierte Anwendungen unter Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten

In verteilten Anwendungssystemen für Unternehmen muss kontrolliert werden, welche Daten von welchen Personen und über welche Kanäle abrufbar sind und übertragen werden. Dies ist nötig, um Firmengeheimnisse zu schützen und Datenschutzauflagen zu erfüllen.

Insbesondere im Kontext von Webservice-basierten Anwendungen ist es notwendig, die entsprechenden Sicherheitsrichtlinien bei der Entwicklung zu berücksichtigen. Weil die Webservice-Komposition auf den zu unterstützenden Geschäftsprozessen basiert, ist es sinnvoll die nötigen Informationen gleich in dem Geschäftsprozessmodell zu hinterlegen. Daher schlagen wir Erweiterungen bezüglich der Sicherheit zu Ereignisgesteuerten Prozessketten (EPKs) vor, mit denen Geschäftsprozesse modelliert werden können.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Prof. Dr.-Ing. Jorge Marx Gómez oder Dipl.-Inf.(FH) Nico Brehm.