Wirtschaftsinformatik / Very Large Business Applications

Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2010

Göttingen - 23. - 25.02.2010

Workshop: Betriebliches Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement

Leitung des Tracks

  • Prof. Dr. Jorge Marx Gómez, Universität Oldenburg (Koordinator)
  • Prof. Dr. Frank Teuteberg, Universität Osnabrück
  • Prof. Dr. Burkhardt Funk, Universität Lüneburg
  • Prof. Dr. Peter Niemeyer, Universität Lüneburg

Inhalt

Das betriebliche Nachhaltigkeitsmanagement umfasst die ökonomische, soziale und ökologische Dimension unternehmerischen Handelns sowie deren Wechselwirkungen untereinander. Der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) ist dabei notwendige Voraussetzung für die erfolgreiche Etablierung in Unternehmen. IKT kann einerseits die informatorische Absicherung unternehmerischer Entscheidungen (z. B. durch Betriebliche Umweltinformationssysteme und Nachhaltigkeitsrechnungswesen) unterstützen und andererseits erst die Realisierung von Optimierungspotenzialen im Nachhaltigkeitsmanagement ermöglichen. Eine zentrale Fragestellung ist, wie und welche Erkenntnisse und Konzepte der Wirtschaftsinformatik hierfür genutzt werden können.

Der Track fokussiert die IKT-Unterstützung der ökonomischen, sozialen und ökologischen Dimensionen des betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagements und erörtert Forschungsfragen, Perspektiven und State-of-the-art-Anwendungen in diesem Feld. Aufgrund der interdisziplinären Natur des Feldes ist es das Ziel, dass Experten aus verschiedenen Fachrichtungen teilnehmen.

Der Track richtet sich an Anwender, Softwarehersteller sowie Wissenschaftler aus den Bereichen der Betrieblichen Umwelt- und Wirtschaftsinformatik sowie den Nachhaltigkeitswissenschaften.

Mögliche Themen für Beiträge sind

  • Konzepte und Methoden betrieblicher Umweltinformationssysteme (BUIS) zur Gestal-tung nachhaltiger Produktionssysteme und Unternehmensnetzwerke
  • IT for Green
  • Integration von BUIS und ERP-Systemen
  • Geo-Informationssysteme
  • Nachhaltigkeitsreporting und -kommunikation
  • IKT-gestütztes Management von Umweltrisiken
  • Modellierung und Simulation umweltrelevanter Prozesse
  • Sustainable Supply Chain Management
  • Active Environmental Data Warehouses
  • Methoden der Wirtschaftsinformatik für das Stoffstrommanagement und innerhalb von BUIS
  • Ausblick auf neue Konzepte und Technologien, die im Umfeld des Rahmenthemas angesiedelt sind

Programmkomitee

  • Prof. Dr. Burkhardt Funk, Universität Lüneburg
  • Prof. Dr. Jorge Marx Gómez, Universität Oldenburg
  • PD Dr. Ralf Isenmann, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung u. Universität Bremen
  • Prof. Dr. Horst Junker, IMBC Berlin
  • Prof. Dr. Andreas Möller, Universität Lüneburg
  • Prof. Dr. Peter Niemeyer, Universität Lüneburg
  • Prof. Dr. Frank Teuteberg, Universität Osnabrück
  • Prof. Dr. Volker Wohlgemuth, FHTW Berlin

Termine

  • 20.09.2009 - Annahmeschluss für die Einreichung von Beiträgen über das ConfTool
  • 02.11.2009 - Benachrichtigung der Autorinnen und Autoren über die Annahm
  • 20.11.2009 - Einreichung der druckfertigen Beiträge und Kurzbeiträge
  • 23. - 25.02.2010 - Tagung MKWI 2010