Sicherheitskritische Eingebettete Systeme

DFG-Sonderforschungsbereich AVACS

Automatic Verification and Analysis of Complex Systems

Von 2004 bis 2016 widmete sich der Transregio-SFB AVACS in Zusammenarbeit mit der Universität Freiburg, der Universität des Saarlandes und dem Max-Planck-Institut für Informatik in Saarbrücken der Grundlagenforschung auf dem Gebiet der automatischen Verifikation. Dabei ging es um Systeme, die in sicherheitskritischen Bereichen eingesetzt werden und dort physikalische und technische Prozesse kontrollieren und steuern, wie etwa im Transportwesen bei Auto, Eisenbahn und Flugzeug.

Weitere Informationen zu AVACS