Eingebettete Hardware-/Software-Systeme

Smart Resource Integration (SRI)

Die inzwischen enormen Energiebedarfe von IT-Systemen aufgrund kontinuierlich steigenden betrieblichen Anforderungen sowie die forcierte Einbindung regenerativer Energiequellen stellen die effektive und effiziente Nutzung von Energie und Ressourcen als einen immer wichtiger werdenden Forschungsschwerpunkt heraus.
Die Gruppe Smart Resource Integration fokussiert vor allem Themen, bei denen es um den smarten Einsatz von Ressourcen geht - sowohl von Infrastrukturressourcen (z.B. Computer, Rechenzentren und Industrieanlagen) als auch von virtuellen Ressourcen (wie z.B. virtuelle Maschinen und IT-Services). Hierbei geht es nicht nur um die Energieeffizienz von Rechenzentren, die sich zum Beispiel durch geschickte Virtualisierungs- und Konsolidierungsstrategien optimieren lässt, sondern es werden auch Fragestellungen zu Trendthemen wie Cloud-Computing oder Big Data (u.a. energieeffiziente Analyse und Verarbeitung großer Datenmengen sowie Einfluss auf die IT-Architektur, insbesondere in Rechenzentren) behandelt. Ein weiteres Themenfeld der Gruppe ist die Integration von energetisch regelbaren Industrieanlagen in übergeordnete Energienetze.

Mehr zur SRI auf offis.de