Erläuterungen zum Ausfüllen von Modulbeschreibungen

Bitte immer deutsche (mittlere Spalte) und englische (rechte Spalte) Beschreibung angeben!

In der Word-Tabelle grau hinterlegte Felder sind durch die Prüfunsgordnung festgelegt. Sie können nur geändert werden, wenn eine Änderung der Prüfungsordnung beantragt wird. Diese felder sind im Folgenden nicht in fetter Schrift.

 

  • Modulcode: durch Prüfungsordnung festgelegt

  • Modultitel: durch Prüfungsordnung festgelegt

  • Kommentar Bereiche und Schwerpunkte:

    • In Fachmastermodulen durch Prüfungsordnung festgelegt

  • Modulverantwortlich (MV):

    • nur dauerhaft Beschäftigte

    • i.d.R. ProfessorIn

  • Prüfungsberechtigt: von MV auszufüllen

    Default: Modulverantwortliche und "die im Modul verantwortlich Lehrenden"

  • Inhalte: von MV auszufüllen

  • Kompetenzziele allgemein: von MV auszufüllen

  • Fachkompetenz: von MV auszufüllen (gem. SOLO-Taxonomie)

  • Methodenkompetenz: von MV auszufüllen (gem. SOLO-Taxonomie)

  • Sozialkompetenz: von MV auszufüllen (gem. SOLO-Taxonomie)

  • Selbstkompetenz: von MV auszufüllen (gem. SOLO-Taxonomie)

  • Literaturempfehlungen: von MV auszufüllen

  • Dauer: von MV auszufüllen

    • Default: 1 Semester

  • Angebotsrhythmus: von MV auszufüllen

    • jedes Semester

    • jedes Wintersemester

    • jedes Sommersemester

    • jedes 2. Wintersemester

    • jedes 2. Sommersemester

    • unregelmäßig

  • Modulart: durch Prüfungsordnung festgelegt

    • Default: je nach Studiengang: Pflicht- oder Wahlpficht

    • Ausnahmen:
      • Pflicht: inf030 PDA, inf031 OMP, MAM
      • Wahlpflicht: PB-Module: IuG, Soft Skills, Proseminar, Forschungsseminar
  • Lehr/Lernform: durch Prüfungsordnung festgelegt

  • SWS Veranstaltung: von MV auszufüllen

    • Die tatsächlichen Veranstaltungsformen müssen durch die Prüfungsordnung erlaubt sein.

     

  • Lehrsprache: von MV auszufüllen

    • Deutsch: in Pflichtmodulen eines Fachbachelorstudiengangs
    • Englisch: In Modulen, die im FM EngSTS verwendet werden
    • Deutsch oder Englisch: in Wahlpflichtmodulen (Akzentsetzung, Mastermodul)

     

  • Maximale Teilnehmeranzahl: von MV auszufüllen

    • Default: unbegrenzt

    • Abweichungen nur in begründeten Fällen per StuKo-Beschluss

      Regelgrößen:

      • Projektgruppen 6-12 TeilnehmerInnen (TN)

      • Seminare: 5-14 TN

      • Praktika, >= 5 TN, Obergrenze je nach räumlichen/personellen Möglichkeiten

  • Semesterempfehlung: von MV auszufüllen

    • lt. Studienplan, je nach Studiengang!

  • Nützliche Vorkenntnisse: optional, von MV auszufüllen

    Bitte klar herausstellen, welche Vorkenntnisse erwartet werden!

  • Internet-Link: optional, von MV auszufüllen

  • Prüfungsform: durch Prüfungsordnung festgelegt

  • Erläuterungen zur Prüfungsform: von MV auszufüllen

    • bei alternativ möglichen Prüfungsformen erklären, welches die in der regel verwendete Prüfungsform ist
    • Dauer der Prüfung, genauere Angaben zu Portfolio-Prüfungen, ...
    • Notenberechnung: Gewichtung von Teilleistungen

     

  • Prüfungszeiten: von MV auszufüllen

    • Angaben bitte  unabhängig vom aktuellen Semester formulieren, damit nicht in jedem Semester ein Update der Modulbeschreibung notwendig ist