Hinweise für die Nutzung von Informationsdiensten

Erläuterungen zur Benutzungsordnung

  1. Der Department für Informatik, Abteilung Rechner- und Netzbetrieb Informatik, stellt seinen Benutzern verschiedene allgemeine Informationsdienste zur Verfügung, z.B. eine Reihe von News-Gruppen (andere Bezeichnungen: Anschlagbretter, Bulletin Boards) und das World Wide Web.
  2. Diese Dienste sollen die Informationsbeschaffung und den schnellen Informationsaustausch im Rahmen der Aufgaben der Universität unterstützen. Diese Aufgaben in Forschung, Lehre und Studium und in allgemeinen kulturellen und gesellschaftlichen Angelegenheiten sind im Niedersäsischen Hochschulgesetz und in der Grundordnung der Universität festgelegt.
  3. Eine Nutzung der Dienste zu anderen als in Abs. 2 genannten Zwecken ist nicht erlaubt. Insbesondere sind Nutzungen zum Empfangen, Speichern und Senden von Nachrichten mit Inhalten, die Straftatbestände erfüllen, das Datenschutzrecht oder das Urheberrecht für gesitiges Eigentum verletzen, sowei kommerzielle Nutzungen ein Mißbrauch universitärer Einrichtungen, der nach der Benutzung und dem höherrangigem Recht geahndet wird.
  4. Der Bezug und die Bereitstellung der Dienste erfolgen im Rahmen der Möglichkeiten des Departments. Eine Benutzerin oder ein Benuzter hat keinen Rechtsanspruch darauf, daß bestimmte von ihr oder ihm gewünschte Inhalte oder Inhaltsbereiche bereitgestellt werden.
  5. Eine Zensur einzelner Nachrichten findet nicht statt.
  6. Die Nutzung der Dienste im Rahmen der Benutzungsordnung der ARBI ist kostenlos.