Studienplan Mathematik für Studierende nach der Prüfungsordnung  2012

Bild
Zur Festlegung von  "Wahl Informatik" im 2. Semester wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung Informatik. Diese berät Sie auch, wenn durch die wechselnde KP-Zahl ihre Arbeitslast in einem Semester zu niedrig oder zu hoch sein sollte.

Studienplan Mathematik für Studierende nach der Prüfungsordnung 2011

Die Basismodule aus der 2011er Prüfungsordnung der Mathematik erfordern für eine ausgewogene Semsterplanung Rücksprache mit der Fachstudienberatung Informatik, um individuell festzustellen, welche Module verschoben werden können.   Bild

Studienplan Mathematik für Studierende nach der Prüfungsordnung vor 2010

1.Semester

(33 KP)

BM 1
Programmierung und Algorithmen

BM 2
Programmierkurs
BM 3
Grundlagen der Technischen Informatik
AM 1
Diskrete Strukturen
Lineare Algebra für Mathematik-Studenten
(9 KP)
2.Semester
(27 KP)
BM 4
Algorithmen und Datenstrukturen
PB 85
Soft Skills
AM 4
Technische Informatik
BM 5
Theoretische Informatik 1
Proseminar für Mathematik-Studenten (3KP)
3.Semester
(30 KP)
AM 7
Informations-systeme 1
AM 5
Softwaretechnik 1

Proseminar
Informatik
(3 KP)

AM 6
Theoretische Informatik 2

Analysis I (für Mathematik-Studenten) (9KP)

4.Semester
(30 KP)
AM 10 Rechnernetze 1
PX 9KP Softwareprojekt*
PX 6KP
Praktikum Technische Informatik

AM 9
Betriebs-
systeme 1

Analysis II (für Mathematik-Studenten)
(9 KP)

5.Semester
(30 KP)
PB 86
Informatik und Gesellschaft
AS/ AF-Wahl
AS/ AF-Wahl PB-Wahl
6.Semester
(30 KP)
Bachelorabschlussmodul
(BSc-Abschlussarbeit und Seminar)
(15 KP)




Forschungs-
seminar
(3 KP)
AS/ AF-Wahl PB-Wahl

Wenn nichts anderes angegeben ist, haben die hier angegebenen Module einen Umfang von 6KP.

* Der Arbeitsaufwand des Softwareprojektes verteilt sich auf 3 KP im 4. Semester und 6 KP im 5. Semester.