Mikrorobotik und Regelungstechnik

Seminar Hochfrequenztechnik / Microwave Engineering

Umfang
2 SWS

Dozent

Olaf C. Hänßler
Prof. Dr.-Ing. S. Fatikow

Inhalte und Lernziele

Mobilfunk, Navigation, Rundfunk, Datenkommunikation, Meß- und Regelungstechnik, Medizintechnik als Beispiele von Anwendungsgebieten der Hochfrequenztechnik: Grundlage der modernen Industriegesellschaft.

In diesem Seminar werden Grundbegriffe der Mikrowellentechnik, HF-Komponenten, -Systeme und Meßverfahren, aktuelle Trends und Anwendungen in der Forschung und Entwicklung dieses Spezialgebietes der Elektrotechnik behandelt. Einzelne Seminarthemen werden in einer Einführungsveranstaltung vorgestellt und dort verbindlich zur weiteren eigenverantwortlichen Bearbeitung durch die Studierenden aufgeteilt. Es können auch eigene Themenvorschläge eingebracht werden. Nach Recherchetätigkeiten kommt es zur schriftlichen und ggf. auch praktischen Ausarbeitung im Labor des jeweiligen Einzelthemas in der ersten Hälfte des Semesters. Vorträge bzw. Präsentationen der einzelnen SeminarteilnehmerInnen finden in der zweiten Hälft des Semesters statt.

Die Studierenden erlangen aus einem Teilgebiet der Elektrotechnik, der Hoch- und Höchst-frequenztechnik,

  • Kenntnisse über die Grundbegriffe, der Komponenten und Systeme
  • Kenntnisse über die Meßverfahren in Forschung und Entwicklung
  • Einblicke in den Stand der Forschung und in Anwendungen,
    u.a. auch in die Mikrowellen-Mikroskopie und Nanorobotik

Die Fähigkeiten zur Wissensvermittlung haben Sie durch Vortrag und schriftlicher Ausarbeitung ausgebaut.

Literatur

Desweiteren wird Literatur themenspezifisch zur Verfügung gestellt.

Rückfragen
Olaf C.Hänßler, A1-3-301, Tel. 798-4332

Anmeldung
erfolgt über Stud.IP (wird nicht in WS 17/18 angeboten)

Teilnehmerzahl
max. 12