18.04.2013 – Forschung

Informationssysteme für betriebliche Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Handeln gewinnt für die Wirtschaft zunehmend an Bedeutung. So genannte Betriebliche Umweltinformationssysteme (BUIS) helfen dabei, indem sie betriebliche und umweltrelevante Informationen verarbeiten und zur Verfügung stellen.

Die 5. BUIS-Tage, die vom 24. bis 26. April, im Oldenburger Kulturzentrum PFL stattfinden, greifen dieses Thema auf und legen den Akzent auf IT-gestütztes Ressourcen- und Energiemanagement. Organisiert haben die Tagung der Oldenburger Wirtschaftsinformatiker Prof. Dr. Jorge Marx Gómez mit Prof. Dr. Corinna V. Lang (Hochschule Anhalt) und Prof. Dr. Volker Wohlgemuth (HTW Berlin).

In Vorträgen informieren ExpertInnen aus dem In- und Ausland über Themen wie „Green IT & Energieeffizienz“, „Green Production & Logistics“, „Materialeffizienz & Recycling“, „Stoffstrommanagement“, „Nachhaltigkeitsmanagement und -kommunikation“, „Nachhaltige Mobilität“ sowie „Green Software“.

„Energy Aware Software-Engineering and Development“ ist der Titel eines englischsprachigen Workshops, der im Rahmen der BUIS-Tage unter Leitung des Oldenburger Informatikers Prof. Dr. Andreas Winter angeboten wird. Auf dem Tagungs-Programm steht zudem eine Abendveranstaltung bei dem Oldenburger Fotodienst CEWE Color. Eine Postersession und das Business-Science-Speed-Dating runden das Programm ab.


 

Mehr zum Thema

5. BUIS-Tage

Kontakt

Jorge Marx Gómez
Department für Informatik
Tel: 0441/798-4470
jorge.marx.gomez@uni-oldenburg.de oder: 5-buis-tage@informatik.uni-oldenburg.de