Einfach. Weiter. Lernen.

Das C3L – Center für lebenslanges Lernen ist als wissenschaftliches Zentrum bundesweit Vorreiter in Fragen des lebenslangen Lernens, bei der Etablierung innovativer Lehr-Lern-Formate sowie bei der Entwicklung und Anwendung von Anrechnungsverfahren.

Mit unseren Angeboten richten wir uns speziell an Fach- und Führungskräfte in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die sich ...

Mehr im Bereich "Über uns".

Neues aus dem C3L

24.04.2018 – Aktuelles,Pressemitteilungen

Geistige Nahrung zum regionalen Klimawandel
Uni am Markt startet wieder mit Vortrag zur Rolle von Einzelnen und Organisationen

Den regionalen Energiewandel und die Rolle der Akteure nimmt die Oldenburger Innovationsforscherin Prof. Dr. Jannika Mattes in einer öffentlichen Kurzvorlesung unter die Lupe. Interessierte können ihrem Vortrag am Samstag, 28. April, um 11.00 Uhr in der „Uni am Markt“ in der Exerzierhalle am Pferdemarkt folgen. Der Einlass beginnt um 10.45 Uhr, der Eintritt ist frei.mehr


17.04.2018 – Aktuelles

Erfolgreiche Promotion im Kontext Digitalisierung und Öffnung der Hochschulen

C3L-Mitarbeiter Dr. Joachim Stöter hat heute seine Urkunde über die bestandene Promotion erhalten. Wir gratulieren! Das Thema seiner Dissertation lautet: "Mediennutzung heterogener Studierender im Kontext von Digitalisierung und Öffnung der Hochschulen". mehr


09.04.2018 – Aktuelles

Ringvorlesung Philosophie startet ins Sommersemester

„Vielfältige Bewußtseinsspiegelungen… – Weltliteratur in der Moderne“ lautet das Thema der Ringvorlesung Philosophie im Sommersemester. Am Montag, 9. April beginnt die Reihe um 10.00 Uhr im Bibliothekssaal der Universität (Campus Haarentor, Uhlhornsweg 49 - 55) mit Prof. Dr. Dieter Lamping von der Universität Mainz. Er führt mit seiner Vorlesung unter dem Titel „Was ist Weltliteratur? Gedanken nach Goethe“ in das Thema ein.mehr


Artikel 1 bis 3 von insgesamt 228
 

Kostenlose Information

C3L bei Facebook C3L bei YouTube C3L bei Xing