Didaktik der Biologie

Sinnesschule

"Sinne begreifbar machen", unter diesem Motto wurde die Sinnesschule Oldenburg im Mai 2010 von der Arbeitsgruppe Biologiedidaktik der Universität Oldenburg eröffnet.

In einem 100 m2 großen Raum werden verschiedene interaktive Exponate und Versuche zur selbstständigen Erforschung der menschlichen Sinne präsentiert. Didaktisch aufbereitete und auf die jeweilige Lerngruppe zugeschnittene Programme richten sich an Schülerinnen und Schüler in Vor- und Grundschulen, Förderschulen, Berufschulen sowie an weiterführenden Schulen im Sekundarbereich I. Viel Wert wird dabei auf das eigenständige Forschen und Entdecken der Kinder und Jugendlichen gelegt. Die Exponate und Experimente unterstützen so den Kompetenzerwerb der Schülerinnen und Schüler im Sinne der curricularen Vorgaben des Landes Niedersachsen.

Biologiestudierenden mit dem Ziel Master of Education dient die Sinnesschule als Lehr-Lern-Labor. Die angehenden Lehrkräfte sammeln Praxiserfahrung bei der Durchführung von Programmen und verfassen wissenschaftliche Abschlussarbeiten z.B. zur Lernwirksamkeit bestimmter Exponate.

Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte zur zielgerichteten Vor- und Nachbereitung des Sinnesschulbesuchs wurden in Oldenburger Vordrucken veröffentlicht. Diese und andere Materialien sind auf Anfrage (janette.groeneveld(at)uol.de) erhältlich.

Flyer der Sinnesschule: >>Download Flyer<<>>Download Flyer neu<<

Tag der offenen Tür

Am 16.02.2013 öffnete die Sinnesschule ihre Türen und lud Jung und Alt ein, die Welt der menschlichen Sinne anhand von Experimenten und Modellen zu erkunden.

Zur Freude aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahmen ca. 150 Personen dieses Angebot wahr und erforschten interessiert Fragen, wie z.B.: "Können wir Farben riechen?" oder "Kann Schall sichtbar gemacht werden?"

Lageplan und Wegbeschreibung

Bild

Zum Uhlhornsweg: Buslinien 306, 310 oder 324; Am Campus Haarentor, die Passage zwischen Mensa und Sporttrakt komplett durchgehen, dann rechts in den Eingang (neben dem Eltern-Kindraum)

 

 

 

Öffnungszeiten

Die Sinnesschule ist jeweils von Dezember bis einschließlich Juni des Folgejahres geöffnet.

Anmeldungen bitte an:

Kontakt

Leitung AG Biologiedidaktik:

Prof. Dr. Corinna Hößle

Tel: 0441/798-3639 corinna.hoessle(at)uni-oldenburg.de

Ansprechpartner:

Janette Groeneveld

Tel.: 0441/798-3268, janette.groeneveld(at)uol.de