Didaktik der Biologie

Birgit Weusmann

 

Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg
Institut für Biologie und Umweltwissenschaften
AG Biologiedidaktik
Carl-von-Ossietzky-Straße 9-11
26111 Oldenburg

Raum: W3-2-233
Tel: 0441-798 3949
Email: birgit.weusmann(at)uni-oldenburg.de 

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Biologiebezogener Unterricht im Freiland
  • Forschendes Lernen im Biologieunterricht
  • Lehr-Lern-Labore als Praxiselemente in der Lehrerbildung

Vita

1990              Abitur, danach Freiwilliges Ökologisches Jahr

1991 - 1999    Studium Biologie (Diplom) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Thema der Diplomarbeit: Phosphateffizienz bei Plantago

2002 - 2003    Tätigkeiten als wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Oldenburg, Mitarbeit in verschiedenen Projekten in der Pädagogik (Sachunterricht), Biologie und Landschaftsökologie, Mitarbeit in der Lehre

2003              Freie Mitarbeit im „Park der Gärten“ (ehem. Landesgartenschau 02 in Rostrup/ Bad Zwischenahn), Konzeptentwicklung für und Durchführung von Kindergeburtstagen mit umweltpädagogischem Anspruch

2003 - 2005     Erstellung des Lehrerhandbuches „Projektbuch Streuobstwiese“ im Rahmen des Drittmittelprojektes „Praxiskonzept für Grundschulbiotope“ an der Universität Oldenburg

2005              Gründung der Firma Naturgarten und Spielraum Planung Birgit Weusmann in Oldenburg, Arbeit als Planerin und Autorin

2007 - 2009    Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Vechta, Institut für Didaktik der Naturwissenschaften, des Sachunterrichts und der Mathematik: Koordination des drittmittelgeförderten (DBU) Projekts „Das Schulgartenlabor“, ein Gemeinschaftsprojekt der Fächer Biologie und Sachunterricht

2009 - 2013    Promotion an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Institut für Pädagogik (Prof. Dr. Astrid Kaiser); Thema: „Überzeugungen zu Freilandunterricht bei angehenden Biologie- und Sachunterrichtslehrpersonen“; Disputation: Juni 2013

Seit 2010       Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin, seit April 2011 als Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Oldenburg, Institut für Biologie und Umweltwissenschaften, AG Biologiedidaktik: Koordinatorin der „Grünen Schule“ im Botanischen Garten Oldenburg

 

Publikationen

•    Weusmann, B. (2015): Versuche mit Torf: Experimentieren im Sachunterricht. Grundschule Sachunterricht 67, S. 10-11.

•    Weusmann, B. (2015): Pflanzen und Tiere im Moor: Eine Moorexkursion durchführen. Grundschule Sachunterricht 67, S. 12-16.

•    Weusmann, B. (2015): Erhebung von Veranstaltungsformaten in Lehr-Lern-Laboren in der Biologie- und Chemiedidaktik. In: U. Gebhard, M. Hamann, B. Knälmann (Hrsg.): Bildung durch Biologieunterricht. 20. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO (Abstractband). Universität Hamburg. S. 378-379. http//: www.bildungdurchbiologie2015.de/Abstractband.pdf

•    Weusmann, B. (2015): Biologie- und Sachunterricht im Freiland: Überzeugungen zu einer wenig genutzten Unterrichtsform. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

•    Weusmann, B. & Hößle, C. (2014): Gegen alles ist ein Kraut gewachsen: Eine Lernstraße für die Jahrgänge 5 und 6. Praxis der Naturwissenschaften – Biologie in der Schule 3/63: 19-23.

•    Weusmann, B. (2013): Überzeugungen zu Freilandunterricht bei angehenden Biologie- und Sachunterrichtslehrpersonen. Dissertation, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Online-Publikation, oops.uni-oldenburg.de.

•    Weusmann, B. (2013): Überzeugungen zu Freilandunterricht bei Biologie- und Sach-unterrichtslehrpersonen. In: J. Mayer, M. Hammann, N. Wellnitz, J. Arnold, M. Werner (Hrsg.): Theorie – Empirie – Praxis: 19. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO (Abstractband). Universität Kassel.

•    Weusmann, B. (2013): Kommunikativer Sachunterricht im Freiland. In: A. Becher, S. Miller, I. Oldenburg, D. Pech, C. Schomaker (Hrsg.): Kommunikativer Sachunterricht: Facetten der Entwicklung. Schneider Verlag Hohengehren, Baltmannsweiler.

•    Weusmann, B. & Hößle, C. (2013): Ein Kräuter-Tag in der Schule. Unterricht Biologie 385: 49.

•    Pütz, N.; Wittkowske, S.; Weusmann, B. (2012): Freilandarbeit im Sachunterricht und in der Biologie der Sekundarstufe I. In: N. Pütz, S. Wittkowske (Hrsg.): Schulgarten- und Freilandarbeit: Lernen, studieren und forschen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

•    Weusmann, B. & Pütz, N. (2012): Didaktische Freilandarbeit in der Ausbildung von Biologielehrkräften – Eine Bestandsaufnahme. In: N. Pütz, S. Wittkowske (Hrsg.): Schulgarten- und Freilandarbeit: Lernen, studieren und forschen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

•    Weusmann, B. (2012): Wie beurteilen Studierende Freilandarbeit im Biologie- und Sachunterricht? – Eine empirische Studie. In: N. Pütz, S. Wittkowske (Hrsg.): Schul-garten- und Freilandarbeit: Lernen, studieren und forschen. Bad Heilbrunn: Klink-hardt.

•    Pütz, N.; Wittkowske, S.; Weusmann, B. (2012): Der Forschungsgarten Vechta – von der Idee zum UN-Dekadeprojekt. In: N. Pütz, S. Wittkowske (Hrsg.): Schulgarten- und Freilandarbeit: Lernen, studieren und forschen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

•    Weusmann, B. (2012): Die Fauna auf der Wiese – Biodiversität im Unterricht. In: N. Pütz, S. Wittkowske (Hrsg.): Schulgarten- und Freilandarbeit: Lernen, studieren und forschen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

•    Weusmann, Birgit (2011): Getreide selbst anbauen: Getreide selbst aussäen und das Wachstum der Pflanzen protokollieren. Grundschule Sachunterricht 49, S. 16-20.

•    Weusmann, B. (2011): Reis, Weizen, Mais und Hirse: Getreidearten der Welt kennen lernen und etwas über den Alltag der Menschen in anderen Ländern erfahren. Grund-schule Sachunterricht 49, S. 21-26.

•    Weusmann, B. (2008): Auf der Wiese. Themenheft und Materialpaket von Grundschu-le Sachunterricht 37/08, Kallmeyer, Seelze/Velber.

•    Weusmann, B. (2007): Eine Kräuterinsel auf dem Schulhof. Grundschulmagazin 4/07:39-44, Oldenbourg, München.

•    Weusmann, B. (2006): Expedition Pausenraum: Kinder erforschen ihr Schulgelände. Grundschulmagazin 5/06:33-36, Oldenbourg, München.

•    Weusmann, B. (2006): Naturerfahrung auf dem Pausenhof – Ein Plädoyer für naturnah gestaltete Schulgelände. In: S. Pfeiffer & J. Leopold (Hrsg.): Phänomene im Sachun-terricht: Natur und Landschaft als Themen im mehrperspektivischen Unterricht. Oldenburger Vordrucke 544:60-68, Oldenburg.

•    Weusmann, B. (2006): Projektbuch Streuobstwiese: Planung – Anlage – Pflege; Flora & Fauna, Ideen für die Grundschule. Schneider Verlag Hohengehren, Baltmannswei-ler.