Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Vivien Groß

Berufliche Position

Vivien Groß studierte Psychologie an der Universität Greifswald. Am IPP Bremen absolvierte sie die Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin für Erwachsene mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Seit 10/2015 unterstützt sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin das Team von Univ.-Prof. Dr. Alexandra Philipsen an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Karl-Jaspers-Klinik.

Hier ist sie u.a. zuständig für die Durchführung und wissenschaftlichen Untersuchung der telefonassistierten Selbsthilfe im Rahmen der Multicenterstudie ESCAlate (Evidence-based, Stepped Care of ADHD in late adolescence).

Forschung

Forschungsschwerpunkte:

- ADHS im Erwachsenenalter, insbesondere

  • Therapieevaluation
  • Telefonbasierte psychoedukative Behandlung

Laufende Forschungsprojekte

  • ESCAlate (Evidence-based Stepped Care on ADHD in late adolescents): Klinische Multizenterstudie zur eviedenz-basierten, stufenweisen Versorgung von Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) bei älteren Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • COMPAS (Comparison of Methylphenidate and Psychotherapy in adult ADHD Study): Klinische Multicenterstudie zum Vergleich von pharmakologischer und psychotherapeutischer Therapie in der Behandlung von Erwachsenen mit ADHS