Graduiertenkolleg Selbst-Bildungen

Marcella Fassio

(Institut für Germanistik, Fachmaster „Germanistik“)

 Vorläufiger Projekttitel: „Subjektentwürfe in Erzähltexten der Gegenwartsliteratur“

Kurzbiografie

Seit 10/2014Studium Fachmaster Germanistik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Schwerpunkt Literaturwissenschaft)
10/2011-09/2014   

Studium Zwei-Fächer-Bachelor im Hauptfach Germanistik und Nebenfach Anglistik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Schwerpunkt Literatur- und Medienwissenschaft)

Bachelorthesis: „Männlichkeitskonstruktionen in Michael Hanekes Das weisse Band – Männlichkeit zwischen Hegemonie und Komplizenschaft“
10/2011-09/2014  Studium Zwei-Fächer-Bachelor im Hauptfach Theaterwissenschaft und Nebenfach Allg. und vergl. Literaturwissenschaften an der Freien Universität Berlin
04/2015-03/2016     Forschungsstudierende am Graduiertenkolleg ‚Selbstbildungen. Praktiken der Subjektivierung in historischer und interdisziplinärer Perspektive‘ an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
10/2013- 09/2014 studentische Hilfskraft am Institut für Germanistik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Frau Mende)
10/2012- 02/2015 Tutorin in Germanistik BM2 Literatur und Kultur an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Wissenschaftliche Interessensgebiete

·         Gegenwartsliteratur

·         Literatur um 1900

·         Autorinszenierung

·         Film- und Medienwissenschaften

·         Gender Studies/Men‘s Studies

·         Identität in Literatur und Film