Graduiertenschule OLTECH

Verhandeln und Konfliktmanagement

12. Oktober 2015, 14:00 , 18:00

Veranstalter:  Professionalisierungsprogramm "Schlüsselkompetenzen für Studium und Beruf"
Ort:  W32 1-113

Inhalte
Verhandeln: Einführung in das Harvard-Prinzip / die vier Hauptfaktoren einer fairen Verhandlung / Praktische Übung: eine Verhandlung vorbereiten und führen

Konfliktmanagement: Konflikte und andere Arten von Spannungen - Defintion Konflikt / Stufen der Konfliktentwicklung / Basis der Konfliktlösung / mögliche Rollen des Vorgesetzten in der Konfliktlösung / Konfliktlösung in der Praxis / Gruppen und Konflikte

Diese Veranstaltung liegt nicht zufällig in der Weihnachtszeit, bietet diese doch in der Regel zahlreiche Chancen zum konstruktiven Umgang mit Konflikten und zum Trainieren des Verhandlungsgeschicks. Sie lernen die vier Hauptfaktoren des Harvard-Prinzips kennen und haben die Gelegenheit, eine Verhandlung entsprechend vorzubereiten und zu führen. Die Frage: „Was tun, wenn die andere Partei sich nicht kooperationsbereit zeigt?“ wird uns ebenfalls beschäftigen.
Wir sprechen über die verschiedenen Arten von Spannungen bis hin zum Konflikt und die Stufen der Konfliktentwicklung. Sie erhalten Informationen, welche Lösungsansätze sich für welchen Konflikt eignen. Ein wichtiges Thema wird sein, wie Führungskräfte und Mitarbeiter konstruktiv mit Konflikten umgehen können – eine oft geforderte, aber in der Praxis leider nur selten wirklich vorhandene Fähigkeit.

Die Veranstaltung findet an 6 Terminen im Wintersemester statt. Doktorand/innen der Graduiertenschule Oltech können sich für diesen Kurs kostenfrei anmelden.

Die Anmeldung zum Seminar ist möglich via Mail an Sabine Matthé (s.matthe(at)uni-oldenburg.de), bitte in Kopie an oltech(at)uni-oldenburg.de.

Anhang: