Auslandsaufenthalte in Europa
über Erasmus+

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg pflegt mit vielen europäischen Universitäten enge Partnerschaften über das Erasmus+ Programm, oft auch auf Promotionsebene. An diesem Programm können jedoch ausschließlich immatrikulierte Promovierende teilnehmen. Eine Übersicht über sämtliche Erasmus+ Partnerschaften der Universität finden Sie auf den Seiten des International Student Office (ISO). Bitte beachten Sie bei dieser Übersicht das angebotene Studienniveau.

Auch ein Auslandspraktikum kann im Rahmen von Erasmus+ gefördert werden. Weitere Informationen erhalten Sie ebenfalls auf den Seiten des International Student Office.

Außereuropäische Auslandsaufenthalte

Auch außerhalb Europas unterhält die die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg zahlreiche internationale Partnerschaften.

Die Ausschreibung der Plätze erfolgt in der Regel ab Juli/August eines Jahres mit Studienbeginn im folgenden Kalenderjahr. Für Aufenthalte in den USA und Kanada beginnt die Ausschreibung im Herbst für einen Studienbeginn im August/September des Folgejahres.

Finanzielle Unterstützung für Auslandsaufenthalte, Workshops und Summer Schools

Neben den zahlreichen Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten auf der Webseite des ISO, finden Sie auch auf der Webseite des Referats Forschung und Transfer weitere Details.

Für internationale Reisen im Kontext der wissenschaftlichen Arbeit stehen Promovierenden bundesweit finanzielle Unterstützungsmaßnahmen  zur Verfügung. Gefördert wird beispielsweise die Teilnahme an internationalen Tagungen, Symposien oder Kolloquien, aber auch Reisen zur Vorbereitung von EU-Förderanträgen wie einer Antragstellung in Horizon 2020 oder Erasmus+ Projekten.

Über die Vielzahl von bundesweiten Stipendienprogrammen zur Förderung von Auslandsaufenthalten können Sie sich auf folgenden Datenbanken informieren:

 

Kontakt zu Auslandsaufenthalten

Für die Planung eines Auslandsaufenthaltes während der Promotion sollten Sie zuerst Kontakt mit Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer aufnehmen.

Das International Student Office informiert immatrikulierte Promovierende zu Auslandsaufenthalten über Erasmus+.

Erasmus+
Christa Weers (ISO)
E-Mail: christa.weers(at)uni-oldenburg.de

Auslandspraktika
Gesche Heidemann (Career Service)
E-Mail: gesche.heidemann(at)uni-oldenburg.de

Finanzierungsmöglichkeiten

Weitere Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten von Auslandsaufenthalten finden Sie auch auf den Seiten des Referats für Forschung und Transfer.