Neues aus der Akademie

Mach mit beim Science Slam 2017 am 17. Mai 2017!

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Bewerbung gibt es hier.

 

Freie Plätze im Workshop "Zeit- und Selbstmanagement"

Zur Anmeldung geht es hier.

 

 

 

Graduiertenakademie der
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Die Graduiertenakademie ist die zentrale fachübergreifende Einrichtung der Universität, die der Karriereentwicklung von DoktorandInnen, PostdoktorandInnen und JuniorprofessorInnen dient. Ein fachübergreifendes Qualifizierungsangebot, welches dem gesamten wissenschaftlichen Nachwuchs offen steht, vermittelt verschiedene arbeitsmarktrelevante transferable skills und fördert die Qualifizierung in akademischen Berufsfeldern für unterschiedliche Karrierepfade. Fachnahe Kompetenzen werden darüber hinaus in den beiden Graduiertenschulen der Universität vermittelt.

Aktuelles

21.05.2015 – Campus-Leben,Köpfe

Faszination "Blaue Murmel"

Ein akademischer Lebenslauf wie auf der Überholspur: Für ihre herausragenden Erfolge in Forschung und Lehre hat die Münchner Geowissenschaftlerin Xiaoxiang Zhu den diesjährigen Helene-Lange-Preis von EWE-Stiftung und Universität erhalten.mehr


18.05.2015 – Hochschulpolitik

„Intelligente Kombination aus Alt und Neu“

Bildung neu denken, ohne Bewährtes aufzugeben: Auf Initiative der Universität Oldenburg diskutierten Experten im Schloss Herrenhausen in Hannover über den Bildungsauftrag der Universität. Ein Interview mit dem Rektor der Universität Siegen und Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz, Prof. Dr. Holger Burckhart.mehr


22.04.2015 – Hochschulpolitik

„Die Universitätslandschaft
wird sich dramatisch verändern”

Ist unser Bildungssystem zu starr, zu träge? Auf Initiative der Universität Oldenburg diskutieren Experten am 19. Mai im Schloss Herrenhausen in Hannover. Ein Interview mit Impulsgeberin Katharina Al-Shamery, kommissarische Präsidentin, über die Ziele und Hintergründe der Veranstaltung.mehr


Artikel 28 bis 30 von insgesamt 32
 

Kontakt

Programmverantwortung

Dr. Linda Jauch














Dr. Julia Anna Matz

Dr. Linda Jauch

Konzeptionelle Nachwuchsförderung
Schwerpunkte PostDocs und Gleichstellung

Raum ÖCO 2-210

Tel.: 0441 798-2939
E-Mail: linda.jauch(at)uni-oldenburg.de

 

Dr. Julia Anna Matz

Konzeptionelle Nachwuchsförderung
Schwerpunkte Promovierende und Internationales

Raum ÖCO 2-210

Tel.: 0441 798-4286
E-Mail: julia.anna.matz(at)uni-oldenburg.de

Sekretariat

Margit Thomas

Sekretariat

Raum V01 3-319

Tel.: 0441 798-4423
Fax: 0441 798-4672
E-Mail: graduiertenakademie(at)uni-oldenburg.de

20. Februar 2017 - 29. Mai 2017   14:15 - 16:00 English Conversation Workshop: Talking in Academic Contexts
In many academic contexts, the ability to switch to talking in English is essential for...
25. April 2017 - 23. Januar 2018   08:15 - 10:00 Academic Language Skills: English Grammar and Vocabulary for Academic Writing and Speaking
Communicating well in international academic contexts requires a good grasp of English language...
05. Mai 2017   15:00 - 18:00 
Ort: W3-1-152
Advanced presentation techniques
Kategorie: OLTECH
Lecturer: Prof. Dr. Mouritsen Time: 4 days during the summer term (the dates will be defined at...
08. Mai 2017 - 24. Juli 2017   16:15 - 20:00 Introduction to Academic Writing (Compact Course)
Introduction to Academic Writing(Compact Course) Successful researchers need not only compelling...
10. Mai 2017   09:00 - 16:00 
Ort: Universities guest house, Drögen-Hasen-Weg 64
Good Scientific Practice
Kategorie: OLTECH
Ever asked yourself to whom your results belong? Or who is setting the Authorship ranking on a...
11. Mai 2017 - 13. Mai 2017   Webscraping und quantitative Textanalyse mit R
Es handelt sich um zwei getrennt buchbare Kurse, die sich den Einführungstag (11.05.)...
17. Mai 2017   20:00  
Ort: Exerzierhalle
Science Slam 2017
Auch in diesem Jahr wird der Oldenburger Science Slam in der Exerzierhalle des Staatstheaters...
31. Mai 2017 - 01. Juni 2017   Erfolgreich in Bewerbungsgesprächen
  Nach der Promotion geht es darum, sich auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren und eine...
13. Juni 2017   09:30 - 15:00  Die Welt als Text: Einführung in die Methodik der objektiven Hermeneutik
Die objektive Hermeneutik ist ein Verfahren, das in den Bereich der interpretierenden...
16. Juni 2017 - 17. Juni 2017   Interpretation linearer und logistischer Regressionsmodelle in Stata
Stata EinführungDer erste Kurstag richtet sich an alle TeilnehmerInnen, die bisher noch nicht mit...