Neues aus der Akademie

Freie Plätze im Workhop "Visible and Influential: Making the most of Self-marketing and Networking"

This workshop helps participants develop networking skills for professional meetings and international conferences by identifying opportunities for becoming more visible and influential. Mehr Informationen und die Online-Anmeldung gibt es hier.

 

Peer-Coaching-Programme für PostdoktorandInnen, NachwuchsgruppenleiterInnen, JuniorprofessorInnen und Erstberufene

Auch 2017 finden wieder die beiden Peer-Coaching-Programme statt. Coaching 1 widmet sich dem Thema Karriereplanung, Coaching 2 dem Bereich Führung und Betreuung. Die Programme sollen Universitätsangehörige mit abgeschlossener Promotion bestmöglich in ihrer weiteren Karriereplanung unterstützen. 

Graduiertenakademie der
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Die Graduiertenakademie, die 2016 ihr fünfjähriges Bestehen feiert, ist die zentrale fachübergreifende Einrichtung der Universität, die der Karriereentwicklung von DoktorandInnen, PostdoktorandInnen und JuniorprofessorInnen dient. Ein fachübergreifendes Qualifizierungsangebot, welches dem gesamten wissenschaftlichen Nachwuchs offen steht, vermittelt verschiedene arbeitsmarktrelevante transferable skills und fördert die Qualifizierung in akademischen Berufsfeldern für unterschiedliche Karrierepfade. Fachnahe Kompetenzen werden darüber hinaus in den beiden Graduiertenschulen der Universität vermittelt.

Aktuelles

09.01.2017 – Campus-Leben

Frauen denken vernetzend, Männer hierarchisch

Seit einigen Wochen gibt es an der Universität das „Women Professors Forum“ – ein Netzwerk nur für Professorinnen. Im Interview erklärt Gründerin Katharina Al-Shamery, wie sie und ihre Mitstreiterinnen jungen Wissenschaftlerinnen helfen wollen.mehr


08.12.2016 – Campus-Leben

Was sich für junge Wissenschaftler geändert hat

Junge Forscherinnen und Forscher sollen sich nicht mehr von Kurzvertrag zu Kurzvertrag hangeln müssen – so ein Ziel des neuen Wissenschaftszeitvertragsgesetzes. Aber was bedeutet die Novelle in der Praxis für den wissenschaftlichen Nachwuchs und die, die ihn einstellen wollen? mehr


14.10.2016 – Campus-Leben

Mit Neugierde und harter Arbeit zum Erfolg

Irina Geibel und Anna Dierks entdeckten eine neue chemische Reaktion – heutzutage eine absolute Seltenheit. Mit ihrer Entdeckung könnten die beiden Chemikerinnen dazu beitragen, neue Medikamente zu entwickeln. mehr


Artikel 1 bis 3 von insgesamt 30
 

Kontakt

Geschäftsführung

Dr. Linda Jauch














Dr. Julia Anna Matz

Dr. Linda Jauch

Geschäftsführerin Graduiertenakademie
Referentin wissenschaftl. Nachwuchs

Raum ÖCO 2-210

Tel.: 0441 798-2939
E-Mail: linda.jauch(at)uni-oldenburg.de

 

Dr. Julia Anna Matz

Geschäftsführerin Graduiertenakademie
Referentin wissenschaftl. Nachwuchs

Raum ÖCO 2-210

Tel.: 0441 798-4286
E-Mail: julia.anna.matz(at)uni-oldenburg.de

Sekretariat

Margit Thomas

Sekretariat

Raum V01 3-319

Tel.: 0441 798-4423
Fax: 0441 798-4672
E-Mail: graduiertenakademie(at)uni-oldenburg.de

19. Januar 2017 - 20. Januar 2017   BWL Kompakt für Promovierende und PostDocs
Für Fach- und Führungskräfte werden neben Fachwissen und sozialer Kompetenz betriebswirtschaftliche...
20. Januar 2017   10:00 - 18:00 Welche Theorien (ver-)stecken (sich) in meiner Arbeit? Erkenntnistheoretische Überlegungen
Welche Theorien (ver)stecken (sich) in meiner Arbeit? Erkenntnistheoretische Überlegungen für das...
27. Januar 2017   10:15 - 17:00 
Ort: wird nach Anmeldung bekannt gegegen
Beobachten als Methode der qualitativen Sozialforschung
Dozentin: Dr. Kristina Brümmer Inhalt: In den letzten Jahren haben Beobachtungsverfahren in der...
31. Januar 2017 - 01. Februar 2017   Networking and Self-Presentation: Communicating Properly at Conferences and in Other Academic Contexts
Networking and Self-Presentation:Communicating Properly at Conferences and in Other Academic...
03. Februar 2017   14:00 - 18:00  Interpretation linearer und logistischer Regressionsmodelle in Stata
Stata Einführung (14.00-18.00 Uhr)Der erste Kurstag richtet sich an alle TeilnehmerInnen, die...
04. Februar 2017   10:00 - 18:30 Interpretation linearer und logistischer Regressionsmodelle in Stata
Interpretation linearer und logistischer Regressionsmodelle in Stata (10.00 – 18.30) UND...
06. Februar 2017 - 20. März 2017   16:30 - 20:00 Workshop Academic Writing (Discussions with Feedback on Work in Progress)
In particular, our discussion will focus on the following issues of writing:how to give your paper...
07. Februar 2017 - 14. Februar 2017   09:00 - 17:00 Academic Writing, Module 1: Writing and Publishing a Research Paper
In particular, we will cover the following topics:analyzing your habits of writing;organizing the...
15. Februar 2017 - 17. Februar 2017   Interpretation linearer und binär logistischer Regressionsmodelle in R
Der erste Kurstag des 3GO-Workshops richtet sich an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bisher...
15. Februar 2017 - 16. Februar 2017   09:00 - 16:00 Workshop "Scientific Image Processing and Analysis"
Kategorie: OLTECH
Trainer: Dr. Jan Brocher - Biovoxxel The workshop aims to teach natural scientists from different...