Gleichstellungsstelle

PDF-Dokument>>Download<<

 
Mittwoch 6. April 2005
9.30 Anmeldung und Begrüßungskaffee
10.00 Begrüßungen Prof. Dr. Uwe Schneidewind,
Präsident Universität Oldenburg
Dr. Barbara Hartung,
Niedersächsische Ministerium für
Wissenschaft und Kultur
Claudia Batisweiler,
Frauenbeauftragte Universität Oldenburg
Moderation: Barbara Kosuch
10.30 Vortrag I
Studienstrukturreform - Chancengleichheit von Frauen und Männern als Prozess der Hochschulmodernisierung
Prof. Dr. Ada Pellert,
Donau-Universität, Krems
11.15 Vortrag II
Wandel von Berufs- und Lebensplanung -
Gleiche Erwerbschancen und Work-Life Balance für Frauen und Männer?
Prof. Dr. Mechtild Oechsle,
Universität Bielefeld
12.00 Mittagspause
13.00 "Markt der Möglichkeiten" - Präsentation von Good Practice Beispielen
14.00 Moderierte Arbeitsgruppen mit Impulsreferaten
AG 1 Wandel der Erwerbsverläufe - Welcher Beratungsansatz ergibt sich daraus für Frauen und Männer? Frauke Narjes,
Women´s Career Center Universität Hamburg
Dr. Sünne Andresen, Universität Potsdam
Christoph Kimmerle
Moderation:
Prof. Dr. Heike Fleßner,
Universität Oldenburg
AG 2 Gender Kompetenz - Bestandteil der Professionalisierung von Hochschullehrenden und MitarbeiterInnen in Beratung und Service? Nele Wasmuth,
KIQ Career Service Universität Köln
Dorothea Lüdke, Freie Universität Berlin, Zusatzstudiengang Gender-Kompetenz
Moderation:
Dr. Carolin Schöbel-Peinemann
Universität Oldenburg
AG 3 Integrativ statt Additiv - Schlüsselqualifikationen und Kompetenzorientierung als Motor der Geschlechtergleichstellung? Dr. Heike Kahlert,
Universität Rostock, Institut für Soziologie und Demographie
Dr. Marion Rieken
Universität Oldenburg,
Institut für Politikwissenschaft
Moderation:
Dr. Edit Kirsch-Auwärter,
Universität Göttingen
AG 4

Praxisbezug in Studium und Lehre - Wie ist die Praxisvermittlung durch die Hochschulen mit Gender Mainstreaming zu verknüpfen.

Einführende Podiumsdiskussio

Ilka Buecher,
Career Service Universität Lüneburg
Dr. Heike Tendler, Universität Oldenburg
Astrid Janssen, IHK Emden
Prof. Dr. Ulrike Schleier, Fachhochschule OOW
Vanessa Hinsch, Universität Oldenburg

Moderation:
Antje Gronewold, Fachhochschule OOW

16.15 Kaffeepause
16.45 Vorstellung und Diskussion der Arbeitsgruppen-Ergebnisse Barbara Kosuch
und AG-Moderatorinnen
17.30 Kurzeinführung in Open Space

Tagesabschluß
ab 18.00 Büfett mit musikalischer Begleitung Jazz Ensemble "Walk the Line"
 
Donnerstag, 7. April 2005
9.00 Begrüßung Claudia Batisweiler
9.10

Open Space zum Oberthema
"Studium und Beruf im Wandel -
Wie kommt Gender in die Modernisierungsprozesse der Hochschulen?"

( 2 Arbeitsrunden)

Moderation:
Barbara Kosuch
12.30 Abschlussdiskussion und Ausblick
13.30 Konferenzende