7. Medizingeschichte

Unterschiedliche Aspekte der antiken Medizingeschichte haben AE und LS im Rahmen ihrer Forschungen in den Blick genommen und teilweise zu eigenständigen Arbeitsvorhaben verselbständigt. Abteilungsübergreifend sollte eine Zusammenarbeit mit dem Forschungsschwerpunkt „Gesellschaftsgeschichte der Gesundheit“ (Malte Thießen) ins Auge gefasst werden.

  • Bahmer, Friedrich A. /Eckert, Alexandra (2014),
’Phthiriasis - die geheimnisvolle Läusekrankheit der Antike: Fakt oder Fiktion?’, in: Der Hautarzt 10, 1-6