Literaturwissenschaft

Ästhetik des Depressiven in der Literatur der Moderne/Postmoderne

Literaturwissenschaftlicher Workshop

1./2. Dezember 2017, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

Referentinnen und Referenten:

Martin Butler (Oldenburg), Heinz Drügh (Frankfurt/M.), Leonhard Fuest (Hamburg), Lucas Marco Gisi (Basel), Till Huber (Oldenburg), Ella Margaretha Karnatz (Oldenburg), Elias Kreuzmair (Greifswald), Sabine Kyora (Oldenburg), Immanuel Nover (Koblenz), Christoph Pflaumbaum (Köln), Yasmin Temelli (Bochum)

Kontakt:

Dr. Till Huber (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Institut für Germanistik)

Email: till.huber(at)uni-oldenburg.de

Dr. Immanuel Nover (Universität Koblenz-Landau, Institut für Germanistik)

Email: nover(at)uni-koblenz.de