Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache
an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg

Das Lehr- und Forschungsgebiet Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache gehört als eine der Fach­komponenten der Germanistik zum Institut für Germanistik in der Fakultät III (Sprach- und Kulturwissenschaften).

Die Lehr- und Forschungstätigkeit in diesem Bereich konzentriert sich einerseits auf die Erforschung der Bedingungen und des Verlaufs des Zweit- und Fremdspracherwerbs, andererseits beschäftigen wir uns mit der Gestaltung von Förderung und Sprachunterricht. Dabei sind wir besonders an der sprachlichen Integration von Zuwanderern mit deutlichem Nachdruck auf der Förderung der Mehrsprachigkeit von Menschen und Gesellschaften interessiert. Die Zusammenarbeit mit der interkulturellen Pädagogik, den Erziehungswissenschaften, der Migrationssoziologie und der vergleichen­den Kulturwissenschaft prägt das Profil von Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache in Oldenburg.