Das Institut für Germanistik an der Uni Oldenburg

Das Institut für Germanistik wurde gegründet im Jahr 2003 und ist aus dem Fach Germanistik hervorgegangen. Am Institut sind 9 Professor/innen mit ihren wissenschaftlichen MItarbeiter/innen sowie mehrere Lehrkräfte für besondere Aufgaben und Lehrbeauftragte beschäftigt. Sie vertreten die folgenden Komponenten:

  • Literaturwissenschaft unter Einschluss von Kinder- und Jugendliteratur sowie Medienwissenschaft
  • Sprachwissenschaft
  • Niederdeutsch
  • Fachdidaktik
  • Mediävistik
  • Deutsch als Fremdsprache.

Institutsdirektor ist Herr Prof. Dr. Jörg Peters.