Oldenburger und Jenaer Wissenschaftler geben neue Buchreihe heraus

Beiträge zur Geschichte der Germanistik

Oldenburg (17.01.11) "Beiträge zur Geschichte der Germanistik" heißt eine neue Buch­reihe, die im Stuttgarter Hirzel-Verlag erscheint. Sie wird gemeinsam von Uwe Meves von der Universität Oldenburg und seinem Jenaer Kollegen Jens Haustein herausgegeben.

Erschienen ist jetzt der Band "Germanistik in Prag und Jena - Universität, Stadt und Kultur um 1900. Der Briefwechsel zwischen August Sauer und Albert Leitz­mann" von Jeannette Godau (Uni Hohenheim). Im Zentrum ihrer Un­­tersuchung steht der Briefwechsel zwischen dem Prager Germanisten Au­gust Sauer (1855-1926) und seinem Jenaer Kollegen Albert Leitzmann (1867-1950). Ihre gut 30 Jahre umspannende Korrespondenz erhellt wissen­schaft­li­che, kulturelle und private Gesichtspunkte des Gelehrtenlebens an der Schwel­le vom 19. zum 20. Jahrhundert in Prag und Jena.

Der eigentlich erste Band, der nun erst in wenigen Wochen folgen wird, widmet sich der "Entdeckung der frühen Neuzeit". Herausgegeben von Marcel Lepper und Dirk Werle wird er der Frage nachgehen, wie die "Übergangsepoche" der frühen Neuzeit in sich wandelnde fachhistorische Konstellationen der Germa­nis­tik literatur- und sprachhistorisch integriert wurde.


Bislang erschienene Bände:

Band 1
Marcel Lepper/Dirk Werle (Hg.): Entdeckung der frühen Neuzeit. Konstruktion einer Epoche der Literatur- und Sprachgeschichte seit 1750, Stuttgart 2011.

Band 2     
Jeanette Godau: Germanistik in Prag und Jena – Universität, Stadt und Kultur um 1900. Der Briefwechsel zwischen August Sauer und Albert Leitzmann, Stuttgart 2010.

Band 3     
Michael Prinz/Ulrike Richter-Vapaatolo (Hg.): Idiome, Konstruktionen, ‚verblümte Rede‘. Beiträge zur Geschichte der germanistischen Phraseologieforschung, Stuttgart 2011.

Band 4     
Jan Behrs: Der Dichter und sein Denker. Wechselwirkungen zwischen Literatur und Literaturwissenschaft in Realismus und Expressionismus, Stuttgart 2013.

Band 5    
Hans-Harald Müller/Myriam Isabell Richter (Hg.): Praktizierte Germanistik. Die Berichte des Seminars für deutsche Philologie der Universität Graz 1873 – 1918, Stuttgart 2013.

Band 6
Hans-Harald Müller/Mirko Nottscheid (Hg.): Disziplinenentwicklung als community of practice. Der Briefwechsel Wilhelm Scherers mit August Sauer, Bernhard Seuffert und Richard Maria Werner aus den Jahren 1876 bis 1886, Stuttgart 2016.

Band 7
Uwe Meves: Programmatische Texte zur Deutschen Philologie. Vom Ende des 18. Jahrhunderts bis 1930 (BGG 7), Stuttgart 2015, LV u. 443 S.

 

 

 

 

 

Kontakt

Prof. Dr. Uwe Meves

Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften
Institut für Germanistik
Postfach
26111 Oldenburg

Tel. 0441-798-4558
Fax 0441-798-2953
E-Mail: uwe.meves(at)uni-oldenburg.de