GAUSS IN OLDENBURG
Gauß-Vorlesung im Oldenburger Schloss

Das Institut für Mathematik der Universität Oldenburg und die Deutsche Mathematiker Vereinigung luden am Freitag, den 15. Juni 2018 um 16:30 Uhr zur Gauß-Vorlesung im großen Saal des Oldenburger Schlosses ein.

Die Gauß-Vorlesungen bilden eine Vorlesungsreihe namhafter Fachvertreterinnen und -vertreter, welche aktuelle Themen und Entwicklungen in der Mathematik aufzeigen und sich an die interessierte Öffentlichkeit richten.  Eine Übersicht von früheren Gauß-Vorlesungen ist hier zu finden.

Der Eintritt war frei und eine Anmeldung war nicht erforderlich.

Weitere Informationen in den Menupunkten und im Flyer der DMV.