Fachschaft Gender Studies

 

Liebe Menschen,

 

schön, dass ihr unsere Seite gefunden habt :)

Wir sind die Fachschaft Gender Studies.

Was macht eine Fachschaft?

Fachschaften sind erstmal alle Studierenden eines Studiengangs. Diese wählen einmal im Jahr (manchmal öfter) einen Fachschaftsrat. Das sind die Leute die z.B. die O-Woche für ihr Fach planen, Ansprechpartner*innen bei Problemen oder Fragen innerhalb des Studiums sind oder einfach coole Veranstaltungen organisieren.

Unser Fachschaftsrat besteht seit dem 14.12 aus 12 Personen, nämlich Lisa Reuke, Paul Weber, Leo Deters, Anika Mikulski, Larissa Helmke, Katharina Pooth, Raphaela Rehbach, Kris Markussen, Sara Rihl, Sarah Klös, Rosanna Pensel und Jenny Hüsch. Wir treffen uns in der Vorlesungszeit jede Woche mittwochs von 12-14 Uhr im freiraum (A08 0-005) für unsere Sitzungen. Ihr seid herzlich eingeladen vorbeizukommen und euch anzuschauen, wie Fachschaftsarbeit läuft, euch selber zu beteiligen oder Kritik und Anregungen einzubringen.

Aktuell arbeiten an der Infobroschüre zu unserem Studiengang und an tollen Veranstaltungen!

 

Ihr erreicht uns unter fsgenderstudies(at)uni-oldenburg.de

Bei Fragen zu Praktika, Prüfungsleistungen oder Recherche könnt ihr euch auch gerne an Sara wenden, in ihrer Sprechstunde immer montags 12:30-13:30 Uhr in A04 1-117 (ZFG) oder per Mail unter sara.camilla.rihl1(at)uni-oldenburg.de

Falls Ihr speziell Fragen zu Fächerkombinationen mit Gender habt, können wir euch gerne Menschen nennen, die diese Kombinationen studieren. Innerhalb der Fachschaft sind unter anderem die Fächerkombinationen Gender Studies mit Sozialwissenschaften, Niederlandistik, Philosophie, Pädagogik und Technik vertreten. Bei Fragen könnt ihr entweder der Fachschaft eine Mail schreiben oder Sara unter der oben genannten Adresse :) 

 

hugs, love and unicorns <3